18.03.2020
Publiziert in Videos

Live Fragen zum Vortrag von Ulrich Steinwandel "Entstehung und Verstärkung von Magnetfeldern in Galaxien". Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

18.03.2020
Publiziert in Videos

Durch moderne Beobachtungen kann man in vielen Galaxien die Anwesenheit von relativ kleinen und mehr oder weniger konstanten Magnetfeldern nachweisen. Theoretische Astrophysiker gehen davon aus, dass diese magnetischen Felder bereits kurz nach dem Urknall entstanden sind und anschließend durch diverse Prozesse in Galaxien verstärkt werden. Da Beobachtungen von Galaxien nur eine Momentaufnahme der Magnetfelder zeigen, führen Wissenschaftler Computersimulationen durch, um diese Verstärkungsprozesse auf galaktischen Skalen zu verstehen. Sie können daraus zudem Rückschlüsse darauf ziehen, wie die Magnetfelder auf den gesamten Entstehungsprozess von Galaxien wirken. Diese Simulationen ermöglichen es auch, dem physikalischen Ursprung dieser Prozesse auf den Grund zu gehen, so könnte es sich z.B. um eine interstellare Turbulenz handeln, die von Supernova-Explosionen verursacht wird. Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

31.01.2020
Publiziert in Videos

Harald Lesch, Josef M. Gaßner, Andreas Müller und Hartmut Zohm zum Thema Philosophie und Allgemeines. Die Live-Runde wurde während der 5-Jahre-UWudL-Feier aufgezeichnet.

21.01.2020
Publiziert in Videos

Harald Lesch erklärt in der Reihe "Harald Lesch Kosmologie - Was hat das Universum mit mir zu tun?" die Materieformen. In der Kosmischen Hintergrundstrahlung lässt sich das Verhältnis von baryonischer zu Dunkler Materie ermitteln.

24.12.2019
Publiziert in Videos

Harald Lesch, Josef M. Gaßner, Andreas Müller und Hartmut Zohm zum Thema Urknall und Kosmologie. Die Live-Runde wurde während der 5-Jahre-UWudL-Feier aufgezeichnet.

23.12.2019
Publiziert in Videos

Outtakes von Harald Lesch, Hartmut Zohm, Andreas Müller, Elmar Junker und Josef M. Gaßner 2019.

FROHE WEIHNACHTEN wünscht das UWudL-Team!

16.12.2019
Publiziert in Videos

Harald Lesch erklärt in der Reihe "Harald Lesch Kosmologie - Was hat das Universum mit mir zu tun?" den Begriff Zeit.

27.10.2019
Publiziert in Videos
Die Milchstraße ist unsere Heimatgalaxie. 100 Milliarden Sterne verschiedenen Alters ziehen ihre Kreise um das galaktische Zentrum der Spiralgalaxie. Wie ist die Milchstraße entstanden? War es ein gewaltiger "Kollaps" vor 10 Milliarden Jahren oder bildete sie sich langsam durch das sukzessive Verschmelzen kleinerer Galaxien? Ist letzteres der Fall, so sollte es Überreste geben, die von solchen galaktischen Zusammenstößen zeugen. Die neusten Großprojekte vom Boden und im Weltraum erlauben es, systematisch die Eigenschaften von Millionen von Sternen in unserer Milchstraße zu analysieren, besagte Überreste aufzuspüren und so die Entstehungsgeschichte unserer Milchstraße zu rekonstruieren. Matthias Steinmetz erläutert in einem Vortrag der Reihe "Faszinierendes Weltall" des Freundeskreises Planetarium Göttingen die Zusammenhänge.
13.10.2019
Publiziert in Videos

Vortrag von Harald Lesch: Geschichte der Natur" anläßlich der Sonderausstellung „Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800“ im Weimarer Schiller-Museum. Aufzeichnung in der Weimarhalle am 2. Oktober 2019.

Bahnbrechende wissenschaftliche Entdeckungen in Astronomie, Physik, Geologie und Biologie markieren um 1800 den Beginn einer epochalen Entwicklung in der empirischen Naturforschung. Zum ersten Mal wurde tiefgehend untersucht, wie sich naturwissenschaftliche Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten nicht nur auf unserer Erde sondern auf alle Zeiten und das gesamte Universum anwenden lassen. Seitdem schreiben wir an der Geschichte unseres Planeten, des Lebens und von uns Menschen…

26.09.2019
Publiziert in Videos

Urknall, Weltall und das Leben (UWudL) feiert fünfjähriges Jubiläum! Vielen Dank für 38 Mio. Aufrufe mit 1400 Jahren Wiedergabezeit. Das hätte sich niemand vorstellen können. Mittlerweile sind über tausend freiwillige Spender aus zehn Ländern Teil von UWudL geworden und stärken uns den Rücken! Dafür möchten wir uns bei Ihnen allen bedanken!