22.11.2018
Publiziert in Videos

Warum halten sich Photonen an das Fermatsche Prinzip und die Regeln der Optik? In der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" führt Josef M. Gaßner ein in die Quantenelektrodynamik.

09.11.2018
Publiziert in Videos

Am 12. November soll eine Publikation zu Oumuamua (1I/2017 U1) im Astrophyscal Journal Letters erscheinen. Darin wird unter anderem auch die Möglichkeit besprochen, es könnte sich um ein Objekt handeln mit weniger als 1 mm Dicke. Entsprechend brodelt die Gerüchteküche bis hin zu einem Sonnensegel einer extraterrestrischer Zivilisation. Josef M. Gaßner führt durch den Inhalt der wissenschaftlichen Publikation von Shmuel Bialy und Abraham Loeb.

31.10.2018
Publiziert in Videos

Gilt die Nichtlokalität der Verschränkung nur räumlich oder auch in der Raumzeit? Lassen sich verschränkte Ereignisse in der Vergangenheit "radieren"? Josef M. Gaßner stellt in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" den experimentellen Aufbau eines Quantenradierers (Quantum Eraser) vor.

12.10.2018
Publiziert in Videos

Eine der größten Herausforderungen des menschlichen Geistes beim Studium der Quantenmechanik ist der Kollaps der Wellenfunktion. Bislang haben wir uns in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" an die sog. Kopenhagener Deutung gehalten. Welche Alternativen gibt es hierzu und welche Vor- und Nachteile bieten sie? Josef M. Gaßner erläutert die Ansätze der Bohmschen Mechanik (Pilot-Wave-Theorie) und der Everett-Theorie vieler Welten.

06.09.2018
Publiziert in Videos

"Alles ist quantenmechanisch mit allem verbunden. Wir können nichts sicher wissen - alles ist möglich." Viele derartige Aussagen geistern durch die populärwissenschaftliche Welt. Josef M. Gaßner erläutert in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" die zehn größten derartigen Irrtümer zur Quantenmechanik.

22.08.2018
Publiziert in Videos

Wie erhält man aus dem Korrespondenz-Prinzip die allgemeine, zeitabhängige Schrödingergleichung? Josef M. Gaßner wandelt in der Reihe von Aristoteles zur Stringtheorie auf den gedanklichen Spuren von Erwin Schrödinger und führt dabei in die Welt der Komplexen Zahlen ein.

31.07.2018
Publiziert in Videos

Seit 70 Jahren rätselt die Astronomengemeinde, wodurch die Leuchtkraft des jungen Sterns RW Aur A (450 Lichtjahren Entfernung) in unregelmäßigen Zyklen schwankt. 2011 blieb er sogar für ein halbes Jahr verdunkelt, ab 2014 sogar für zwei Jahre. Ungewöhnlich ausgeprägte Eisenlinien im Röntgenspektrum des "Jungen Wilden" haben ihn nun verraten: Er scheint Planetentrümmer zu verschlingen - vermutlich entstanden in einer Kollision zweier Protoplaneten.

29.07.2018
Publiziert in Videos

Was genau besagt die Heisenbergsche Ungestimmtheitsrelation und welche Konsequenzen hat sie für unser wissenschaftliches Weltbild? Welche experimentellen Nachweise gibt es für Quantenfluktuationen? Josef M. Gaßner erklärt in der Reihe von Aristoteles zur Stringtheorie die Zusammenhänge bis hin zur Lamb-Shift und dem Casimir-Effekt.

27.07.2018
Publiziert in News

Infos zur Mondfinsternis und Marsopposition am 27. Juli 2018

25.07.2018
Publiziert in Videos

Ein Paukenschlag in der Wissenschaft: Mehrere tausend deutsche Wissenschaftler haben in Journalen ohne Begutachterprozess publiziert - bei sogenannten Raubverlagen. Offensichtlich führt der stetige Publikationsdruck zu Umgehungsmechanismen, die an der Basis der wissenschaftlichen Arbeit rütteln, dem Peer Review. Harald Lesch und Josef M. Gaßner kommentieren die Zusammenhänge.