10.03.2020
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Beteigeuze • Rätsel der Helligkeitsschwankung aufgeklärt • Neues aus dem Universum | Josef M. Gaßner

Das Rätsel um die Helligkeitsschwankungen des Roten Riesen Alpha Orionis - bzw. Beteigeuze (Betelgeuse) - konnte endlich gelüftet werden. Die angekündigte Supernova ist abgesagt.  Josef M. Gaßner erläutert die Details. Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Video ansehen

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: - Leicht
  • Dauer (min.): 17
  • Format/Stil: Josef M. Gaßner solo
  • Astronomie: Sterne und Sternleichen
  • Serien: Neues aus dem Universum

Personen in dieser Konversation

  • Vielen Dank für das Video.
    Wenn ich abends gegen 23.00 Uhr von der Arbeit nach Hause komme, dann steht Orion links oben vor meinem Wohnungseingang. Dann kann ich bei freiem Himmel immer draufschauen. Da mussen wir wohl noch eine Weile warten, bis wir ein Himmelsspektakel sehen können. Schaffen wir wohl in unserem Leben nicht mehr ganz :).
    Schön die Worte am Schluss- wie immer von Josef- optimistisch und was die Zukunft der Menschheit anbetrifft: mit großartigen Aussichten.
    Ich denke genauso. Denn dafür, dass wir gerade erst die Augen geöffnet, gleich wieder in der Versenkung verschwinden, dafür sind wir nicht gemacht.
    Unser Potenzial ist unermesslich. Und die Ehrfurcht und das Staunen über das Leben und unserer Existenz als Grundlage für die Zukunft.
    Gerade in den heutigen Tagen könnte man zweifeln, aber wir werden das schaffen und als Konsequenz steht die Erfahrung eines solchen Ereignisses.

  • Wie immer: Thema prima erläutert, und ein wunderschönes Schlußwort!