12.10.2018
Publiziert in Videos

Eine der größten Herausforderungen des menschlichen Geistes beim Studium der Quantenmechanik ist der Kollaps der Wellenfunktion. Bislang haben wir uns in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" an die sog. Kopenhagener Deutung gehalten. Welche Alternativen gibt es hierzu und welche Vor- und Nachteile bieten sie? Josef M. Gaßner erläutert die Ansätze der Bohmschen Mechanik (Pilot-Wave-Theorie) und der Everett-Theorie vieler Welten.