• Home
  • Gravitationswellen
Gravitationswellen & Schwarze Löcher - Fragen | Andreas Müller

Gravitationswellen & Schwarze Löcher - Fragen | Andreas Müller

ach dem Vortrag von Andreas Müller an der Sternwarte Sonneberg zum Thema "Schwarze Löcher & Gravitationswellen" und einer detaillierten Besprechung des zugehörigen Physik-Nobelpreises (2017) sind interessante Fragen aufgetaucht, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft Buch zum Kanal

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

weiterlesen ...
Schwarze Löcher und Gravitationswellen | Andreas Müller

Schwarze Löcher und Gravitationswellen | Andreas Müller

Vortrag von Andreas Müller an der Sternwarte Sonneberg (https://www.astronomiemuseum.de/) zum Thema "Schwarze Löcher & Gravitationswellen" und einer detaillierten Besprechung des zugehörigen Physik-Nobelpreises (2017).

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft Buch zum Kanal

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

weiterlesen ...
Wurmlöcher • Schwarze Löcher • Zeitreisen • Gravitationswellen | Andreas Müller

Wurmlöcher • Schwarze Löcher • Zeitreisen • Gravitationswellen | Andreas Müller

Astrophysiker Andreas Müller kommentiert die großen Rätsel der Astronomie von Gravitationswellen, Laserinterferometrie, Schwarzen Löchern, Informationsvernichtung, Wurmlöchern bis hin zu Zeitreisen. Dabei nimmt er Bezug auf den Vortrag "Leben und Werk von Kip Thorne" (Link: https://youtu.be/Oi__KxC-tdU).

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

weiterlesen ...
Kip Thorne • Portrait und Lebenswerk • Informationsvernichtung in Schwarzen Löchern | Andreas Müller

Kip Thorne • Portrait und Lebenswerk • Informationsvernichtung in Schwarzen Löchern | Andreas Müller

Astrophysiker Dr. Andreas Müller, Chefredakteur von »Sterne und Weltraum«, stellt Leben und Werk von Kip S. Thorne vor. Der US-Amerikaner erhielt im Jahr 2017 zusammen mit Rainer Weiss und Barry Barish den Nobelpreis für Physik für den direkten Nachweis der Gravitationswellen mit den LIGO-Detektoren. Thorne hat viele wichtige Forschungsbeiträge geleistet, u.a. zu Schwarze Löchern, Akkretionsphysik, Wurmlöchern und Gravitationswellen. Es geht auch um die te zur Informationsvernichtung in Schwarzen Löchern, die Thorne mit Stephen Hawking und John Preskill abschloss. Der Vortrag fand an der Volkshochschule im Norden des Landkreises München statt.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

weiterlesen ...
Kosmologie: Vom Urknall zur Gravitationswelle • Live im Hörsaal | Thomas Boller

Kosmologie: Vom Urknall zur Gravitationswelle • Live im Hörsaal | Thomas Boller

Gravitationswellen wurden 1916 von Albert Einstein im Rahmen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie theoretisch vorhergesagt. Nach Einsteins Theorie entstehen Gravitationswellen, wenn zwei Massen sich umkreisen und dabei auf einer Strecke von einem Kilometerperiodische Längenänderungen von der Größe des Protondurchmessers hervorrufen. Thomas Boller spricht in seinem Vortrag neben den Anfängen des Urknalls auch über die Frage: Was wissen wir eigentlich über Gravitationswellen?
Fragerunde folgt am Sonntag.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
  • 1
  • 2

Copyright © Josef M. Gaßner

Design by It Prisma | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Spenden - jpanel modulinhalt

Hier können Sie Urknall-Weltall und das Leben unterstützen. Danke!

Jetzt spenden