18.06.2020
Publiziert in Videos

Was wäre die Astronomie ohne Bilder? Der Astrophysiker Andreas Müller zeigt im Vortrag seine persönliche Auswahl von Aufnahmen und erklärt, was auf ihnen zu sehen ist und was ihren Reiz ausmacht. Wir beginnen dabei beim Erde-Mond-System und dringen immer tiefer in den Kosmos vor. Der Vortrag wurde an der Volkshochschule im Norden des Landkreises München aufgezeichnet.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

08.02.2020
Publiziert in Videos

Fragerunde zum Vortrag von Andreas Weiler (TU München) was die fundamentalen Bausteine der Natur sind und was sie zusammenhält.

Link zum Vortrag

Urknall, Weltall und das Leben
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

06.02.2020
Publiziert in Videos

Was sind die fundamentalen Bausteine der Natur und was hält sie zusammen? Die Standardtheorie der Elementarteilchenphysik erklärt erfolgreich das Verhalten der sichtbaren Materie. Woraus besteht die Dunkle Materie und welchen Gesetzen gehorcht sie? Warum sind die meisten Teilchenphysiker überzeugt, nach der Entdeckung des Higgs noch weitere, unbekannte Teilchen zu finden? Und welche Konsequenzen hätte dies für unser Weltbild? Andreas Weiler von der TU München hat Antworten auf diese Fragen.

31.01.2020
Publiziert in Videos

Wie alt ist unser Universum und woraus besteht es? Welche topologische Form hat es? Untersuchung der Kosmischen Hintergrundstrahlung, die uns im Mikrowellenbereich isotrop, dh. aus allen Richtungen gleichermaßen erreicht, lassen Rückschlüsse auf diese grundlegenden Fragen zu. In der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" erläutert Josef M. Gaßner die Experimente (Hornantenne, COBE, WMAP und Planck-Mission), die Methoden zur Analyse der Kosmischen Hintergrundstrahlung, sowie die zugrunde liegenden Phänomene der baryonischen akustischen Oszillation und der Strukturbildung im frühen Universum.