04.04.2019
Publiziert in Videos

Michael Hauschild ist Pysiker am Europäischen Forschungszentrum für Teilchenphysik CERN in Genf (Schweiz), an dem der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der Large Hadron Collider LHC betrieben wird. Dort hat er die Entdeckung des Higgs-Teilchens im Juli 2012 unmittelbar miterlebt. In seinem Vortrag werden neben der Vorstellung des CERN mit seinen aktuellen Forschungsgebieten und zukünftigen Forschungseinrichtungen die Grundlagen der Teilchenphysik und des Standardmodells beschrieben. Einen Schwerpunkt wird dabei das Higgs-Teilchen mit seinen Auswirkungen auf unser Verständnis der Physik insbesondere der Erzeugung von Masse bilden.

24.12.2014
Publiziert in Videos

Der aktuelle Stand zum Higgsteilchen (Vortrag vom 18. Nov. 2014):
Wie wurde das Higgsboson nachgewiesen? Gibt es noch Zweifel? Was genau bringt uns das Higgsteilchen? Wie funktioniert der Higgsmechanismus? Wie gehts jetzt weiter?

23.10.2014
Publiziert in Videos

Ist mit dem Nachweis des Higgsteilchens am LHC das Ende der Fahnenstange erreicht? Gibt es überhaupt eine theoretische Grenze der Erkenntnis in Beschleunigern? Harald Lesch und Josef M. Gaßner im Dialog.

Einen ausführlichen Vortrag zum Thema finden Sie <hier>