Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Supernova 14 12. 2020 18:27 #79828

Damit zum nächsten Ärgernis.Zu Beginn wird über die Zeit vor dem Urknall spekuliert.Die Eigenschaften von Neutrinos werden ausführlich diskutiert.Und dann die Erklärung der Explosion einer Supernova,oh Gott! Die Supernova wird mit dem Zurückschnellen eines Trampolin abgetan.Von der entscheidenden Energiekrise eines massiven Sterns durch die Verluste an Neutrinos in seiner Endphase und den Druck der Neutrinos im Kern,der dann die eigentliche Explosion treibt, lesen wir kein Wort.
Im Vergleich zu der anspruchsvollen,teilweise spekulativen Schilderung des Urknalls ist diese Beschreibung unter Niveau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
SupernovaMontag, 29 Januar 2018
Mehrfach Supernova?Freitag, 10 November 2017
Linsende Supernova entdecktSonntag, 07 Februar 2016
Supernova innerhalb 1Lj der aktuellen Sonnenposition.Dienstag, 06 Dezember 2016
Extremste Supernova des Kosmos entdecktDienstag, 14 April 2020

Supernova 14 12. 2020 22:37 #79832

An dieser Stelle des Buches werden diverse Aspekte (schwere Elemente, Fermidruck ...) erwähnt, auf den genauen Ablauf einer SN und die Rolle der Neutrinos kommt es dabei nicht an. Ich würde die Neutrinos in diesem Zusammenhang überhaupt nicht erwähnen, sie sind nur eine Art von Strahlung.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗

Supernova 14 12. 2020 23:00 #79835

Ich sag‘s mal so: Die Neutrino-getriebene Supernova ist eine Hypothese, die laut aktuellen Simulationen recht gut passt. Einen echten Nachweis hierfür gibt es bisher aber nicht. Von daher lesen wir im Buch m.E. schon eine Darstellung in einer angemessenen, zum Kontext passenden Tiefe.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Supernova 15 12. 2020 00:07 #79839

Das ist meine Meinung ! Und bevor ihr Alles besser wisst,würde ich empfehlen,ihr lest das Buch "Supernovae und Gammablitze" von H-T Janka aus 2011.
Die extreme Bedeutung der Neutrinos für Supernovae wurde z.B 1987 bei SN 1987A klar,als man einige Minuten vor der optischen Sichtung 8 Neutrinos auffing.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Supernova 15 12. 2020 00:26 #79840

Das ist bekannt und derartige Informationen dürfen in einem Buch über SN natürlich nicht fehlen.

Übrigens ist Harald Lesch Mitherausgeber dieses Buches.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗

Supernova 15 12. 2020 01:06 #79841

Ja,genau,aber gerade dann,hätte ich mir hier mehr erwartet !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Supernova 15 12. 2020 07:05 #79842

Sternfinder schrieb: Das ist meine Meinung !


Deine Meinung sei dir gegönnt.

Sternfinder schrieb: Und bevor ihr Alles besser wisst,würde ich empfehlen,ihr lest das Buch "Supernovae und Gammablitze" von H-T Janka aus 2011.


Du hast offenkundig nicht verstanden, dass der Kern unserer Aussagen nicht auf die Physik an sich abzielt. Sondern darauf, ob im Buch etwas fehlt. Und nein, es fehlt nichts. Immerhin handelt es sich nicht um „Supernovae und Gammablitze" von H-T Janka aus 2011. Sondern um ein Buch, das einen Überblick über viele Bereiche der Wissenschaft gibt und bei dem Supernovae eben nur eines von vielen Themen sind.

Ach ja:

„Ein überzeugender Nachweis, dass massereiche Sterne durch die Energie von Neutrinos explodieren, erfordert allerdings weitere Untersuchungen.“

www.mpg.de/11338259/neutrinos-supernova (2017)

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Brooder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Supernova 15 12. 2020 11:47 #79844

Sternfinder schrieb: Damit zum nächsten Ärgernis.

Ich habe mich damals auch maßlos geärgert, dass in dem Fahrschulbuch, dass ich mir damals anlässlich meiner Führerscheinprüfung gekauft habe, dass da keine detaillierte Anleitung enthalten war, wie man ein Formel-1-Rennen gewinnen kann :( :( :(

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Folgende Benutzer bedankten sich: Brooder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Supernova 15 12. 2020 13:38 #79846

Den Urknall - darüber reden die beiden Autoren offensichtlich besonders gern - über die Grenzen der Naturwissenschaft hinaus zu dehnen und Supernovae mit dem Zurückprallen eines Trampolin abzutun,passt dann auch nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Supernova 15 12. 2020 16:14 #79848

Sternfinder schrieb: Den Urknall - darüber reden die beiden Autoren offensichtlich besonders gern - über die Grenzen der Naturwissenschaft hinaus zu dehnen


Dass der Urknall eine prominente Rolle spielt, mag daran liegen, dass er der Anfang von allem war. Und zudem namensgebend für das Buch.

Sternfinder schrieb: und Supernovae mit dem Zurückprallen eines Trampolin abzutun,passt dann auch nicht!


Das ist nicht mal korrekt. Es geht um den Trampolineffekt, die Störung des Gleichgewicht, die zum Kollaps führt. Damit erschöpft sich die Erklärung aber nicht.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum