Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Das Wurmloch zum Untergang verurteilt? 04 02. 2020 16:17 #64929

  • Distanzia
  • Distanzias Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Hallo,.. zum Raum, ich bin im Namen Vertreter.
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

bin neu, bezweifel Nichts und komme von dort.

Ist das Wurmloch zum Untergang verurteilt wenn Masse durch den Punkt kommt oder geht?

Im Punkt des Kerns wird ein beliebiges Massenvolumen in Austauschbarkeit zur Beobachtung im Begriffsstutzen-Angebot gegeben, damit eine technische Anpassung zur makroskopischen Umschreibung:

Die Funktionsbeschreibung ist im realen Raum angelegt und im Begriff der imaginären Anwendung manifestiert, der Anwendungsbereich bleibt klein in der Struktur und, nahe Null im Energieraum zur relativen Distanz in Zeit zum selben Punkt.

Ein leeres Ding in Gebrauch zum Ausgleich realer Energiemassenpotenziale im freien Raum.
Soetwas gibt es auch in Teilüberschneidung und räumlicher Flächenbedeckung. LoVita105

Wenn man Gravitation außer Acht lassen möchte, kann man Energie auf den Punkt für ein Volumen der Wahrscheinlichkeit bringen?
, also in Nachbarschaft anderer Atomkerne im Elektronenverbund(Oberfläche am Molekül-Volumen) und Photonen in Konstruktion der Eigenschaftsumschreibung eines tatsächlich größeren Punktes im Raum?
Oder ist da etwas Schräg an diesem Bild von Wellenmengen? Kerne muss man nicht spalten um Energie zum Transport zu erhalten.

Auch wenn man die Frage zum Wie noch nicht ganz verstanden hat.

Vielen Dank
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Kommunikation mit Überlichtgeschwindigkeit VS WurmlochDienstag, 22 November 2016
Urknall Inflation WurmlochSonntag, 08 April 2018

Das Wurmloch zum Untergang verurteilt? 04 02. 2020 17:02 #64933


Mod Hinweis:
Wenn der Post einen ernsten Kern hatte, dann formuliere es bitte verständlich. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass im Forum nur naturwissenschaftliche Themen diskutiert werden.

Ich schließe den Thread.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum