Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Gibt es sie, oder gibt es sie nicht. 03 08. 2015 11:24 #618

Hochverehrter Professor Gaßner, sie sagten in einem Ihrer hochinteressanten Vorträge, dass es auch ein Feld sein könnte, was da wirkt. Aber wir haben doch eins. Wir haben doch das Higgsfeld. Nun sagt die Feldtheorie, dass solche Felder besonders im Vakuum, stets nach der höchsten Entropie streben. Das sollte doch bedeuten, dieses Feld dehnt sich aus, bis die niedrigste Energiestufe erreicht ist. Da die Higgsbosonen mit den Teilchen, welche Masse von ihnen "erhalten", gekoppelt zu sein scheinen, bleiben diese Masseinseln an ihrem Platz und werden an der eigenen Expansion durch die Gravitation gehindert. Ansonsten expandiert das Higgsfeld bis zur höchsten Entropie. Und mit ihm die Raumzeit. Im übrigen erklärt ja die gleiche Feldtheorie, dass ein Gravitationsfeld seine höchste Entropie erreicht hat, wenn es alle erreichbare Masse zusammengezogen hat. Auch dabei, weil der Masselieferant, hat das Higgsfeld seinen Anteil. Was, wenn es die Masseteilchen nun zu ihrem Zentrum, nicht Mittelpunkt, drückt und sie nicht gezogen werden, dann bekäme das Higgsfeld auch noch die Funktion des Gravitationslieferanten. Aber sie werden es sicher sofort, mit einem Satz widerlegen, doch ich denke weiter. Vielen Dank für dieses klasse Buch. :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Gibt es DE doch nicht?Donnerstag, 12 März 2020
Gibt es Sterne, die nicht zu Galaxien gehören?Montag, 18 Juni 2018
Nehmen Photonen Raum ein? Oder gibt es Raumlose Teilchen?Freitag, 21 Februar 2020
Gedankengang zur Frage: Gibt es einen Rand oder ein Außerhalb des Universums?Donnerstag, 30 August 2018
Gibt es Sie?Montag, 09 November 2020
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum