Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Mathe 09 02. 2020 22:53 #65081

So macht das keinen Sinn! Um dem Buch gerecht zu werden, muß ich Mathe pauken und ich lerne nicht gut über web sites. Kann mir jemand ein Buch empfehlen, das mir ein guter mathematischer Begleiter mit KWDWV sein könnte? Kann auch gerne etwas ausführlicher und tiefangehender sein.
Vielen Dank schon mal und einen schönen, stürmischen Abend noch.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Mathe - Physik und RealitätDonnerstag, 10 Januar 2019

Mathe 16 02. 2020 12:15 #65298

Hallo otterfreund,

mir ging es irgendwann genauso. (Manchmal noch immer)
Bis um Newton herum alles kein Problem und irgendwann wurde es dann stellenweise fies.
Für das Buch kann man meiner Meinung nach auf jeden Fall Abitur empfehlen, vielleicht in manchen Bereichen noch etwas erweiterte Kenntnisse.
Als ich Abi geschrieben habe war ich noch zu jung und lieber feiern und mit Freunden unterwegs, als mich dafür zu interessieren.
Dementsprechend ist es ausgefallen! ;-)
Mittlerweile bereue ich es, da mir erst durch meinen Beruf und durch das Astro Hobby klar wurde, wie hilfreich und mächtig Mathematik sein kann.
Alleine die "Mysterien" die hinter der Primzahlverteilung, Nullstellen Zeta funktion, Kreiszahl Pi usw. stecken, stellen mir mittlerweile die Nackenhaare auf.

Mein Tipp an Dich:
Teil deine Probleme in mathematische Teilbereiche auf wie Geometrie usw. und such dann ganz gezielt nach deinen Schwachstellen.
YouTube hat mir hierbei auch sehr geholfen. Wichtig ist halt, dass man weiss, wonach man suchen muss.
Wenn du konkret hier eine Frage stellst, wird dir bestimmt auch geholfen.

Mit vom Abakus zur Tensorrechnung (oder so) könnte Herr Gaßner als Mathematiker sicher noch eine zweite sehr erfolgreiche Serie starten.

Viele Grüße
Renar
Folgende Benutzer bedankten sich: otterfreund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mathe 16 02. 2020 16:04 #65318

Renar schrieb: Mit vom Abakus zur Tensorrechnung (oder so) könnte Herr Gaßner als Mathematiker sicher noch eine zweite sehr erfolgreiche Serie starten.

Ha, der Vorschlag ist gut!
Vor allem wäre das bei Josef Gaßner sicher nicht zu abstrakt mathematisch sondern mit schön anschaulich gekrümmten Orangenschalen garniert ;)

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum