Wir werden trotz Covid-19 weiter Bücher versenden - damit´s zu Hause niemand langweilig wird.
Seien Sie bitte vorsichtig und bleiben Sie gesund! Auch diese Krise wird zu Ende gehen. Kopf hoch und viel Glück!
Ihr UWudL-Team
Toggle Bar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bausteine des Urknalls bitte genauer und verständlicher

Bausteine des Urknalls bitte genauer und verständlicher 30 12. 2015 02:32 #1872

Guten Tag,
das Buch gefällt mir sehr gut.
Nur den m.E. entscheidenden Punkt für alles und dessen "Bausteine" sollten Sie genauer und möglichst noch verständlicher beschreiben:
- Symmetriebruch
- Phasenübergang
- Vakuum und Quantenfluktuation

Wünschenswert wäre, dies nicht nur analog zu Vorgängen der Alltagswelt (z.B. Wasserpumpe im Garten oder unterkühlter Regen), sondern auch im hypothetischen Geschehen des Urknalls selbst möglichst bildhaft zu veranschaulichen.

Denn zwar werden die einzelnen "Bausteine" gut erklärt, aber wie das Ganze dann so zusammen spielt, dass der Urknall entsteht, kommt m.E, zu kurz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Josef M. Gaßner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
"Bausteine" des UrknallsMittwoch, 30 Dezember 2015
Vakuum und Quantenfluktuation - bitte genauer oder anders?Dienstag, 14 November 2017
IRAS 16293-2422 - Bausteine des LebensMontag, 12 Juni 2017
"Energie" während des UrknallsSamstag, 15 April 2017
Welche Konsequenzen hat die LQG für das Verständnis des Urknalls?Freitag, 30 August 2019
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum