Wir werden trotz Covid-19 weiter Bücher versenden - damit´s zu Hause niemand langweilig wird.
Seien Sie bitte vorsichtig und bleiben Sie gesund! Auch diese Krise wird zu Ende gehen. Kopf hoch und viel Glück!
Ihr UWudL-Team
Toggle Bar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hat das Photon doch eine Ruhemasse?

Hat das Photon doch eine Ruhemasse? 14 09. 2017 20:08 #19397

Dann wäre c ja gar nicht c, sondern es gäbe noch was schnelleres. Das käme doch dabei raus, oder?

journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.90.081801

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Gibt es eine Verzögerung der Ruhemasse Wirkung bei der Entstehung von Teilchen?Montag, 11 November 2019
Eine aufgezogene Armbanduhr hat eine höhere Masse wie eine abgelaufeneSamstag, 21 Juli 2018
RuhemasseDienstag, 09 Februar 2016
Begriff RuhemasseDienstag, 28 August 2018
Zeit, Ruheenergie und RuhemasseSonntag, 22 Juli 2018

Hat das Photon doch eine Ruhemasse? 14 09. 2017 20:17 #19399

Ich habe jetzt nur den Abstract gelesen. Dort steht, dass sie eine Obergrenze für die Masse des Photons gemessen haben von 1.2×10−51   g.

Dies bedeutet nicht, dass das Photon jetzt einfach eine Ruhemasse hat, sondern das Gegenteil. Man kann das erwartete Ergebnis Ruhemasse 0 jetzt mit einer Genauigkeit von 1.2×10−51   g experimentell bestätigen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Hat das Photon doch eine Ruhemasse? 15 09. 2017 00:58 #19401

Formeln sind meine größte Schwäche.
Aber ich hab gelesen das wenn man eine Masse auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen mag in Einsteins bekannter Gleichung eine 0 unter dem Bruchstrich auftaucht.
Glaube das ist kurz und gut:


Einstein wurde in den Jahren immer wieder bestätigt und die Lichtgeschwindigkeit ist mittlerweile gut vermessen.
Spiegel auf dem Mond von den Apollo Missionen, Kommunikation mit Raumsonden (als praktische Beispiele).
Hoffen wir einfach das es keine Ruhemasse hat sonst hätten wir wahrscheinliche größere Probleme als das Photon ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hat das Photon doch eine Ruhemasse? 15 09. 2017 07:11 #19403

Genau deshalb wird kein Photon auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt. Es fliegt von Anfang an mit Lichtgeschwindigkeit.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Hat das Photon doch eine Ruhemasse? 15 09. 2017 13:14 #19408

Oder anders herum: Ist's langsamer als c, dann ist's kein Photon.
OK, mein Weltbild ist wieder gerade gerückt, danke!

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum