Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Urknall 24 01. 2020 08:53 #64288

Beim Urknall entstand ja wohl durch die zerstrahlung von Materie mit Antimaterie Energie. Viel Energie. Wo ist die hin? Kann die Energie wieder zu Materie kondensieren?
Das ist meine Frage.
Vieleliebe Grüße

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)
Folgende Benutzer bedankten sich: Eternal Love

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Urknall v1.x ?Sonntag, 23 Dezember 2018
UrknallFreitag, 11 August 2017
Vom Urknall bis zur A.I.Sonntag, 23 April 2017
UrknallDonnerstag, 05 Mai 2016
Urknall aus Kollision?Sonntag, 28 Oktober 2018

Urknall 24 01. 2020 10:49 #64290

otterfreund schrieb: Beim Urknall entstand ja wohl durch die zerstrahlung von Materie mit Antimaterie Energie. Viel Energie. Wo ist die hin? Kann die Energie wieder zu Materie kondensieren?

Es ist anders herum: aus Strahlung entsteht Materie-Antimaterie, ja genau, die Materie annihiliert auch wieder mit der Antimaterie zu Strahlung. Die Strahlung, die übrig geblieben ist, ist die heutige CMBR.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Urknall 24 01. 2020 11:10 #64292

Vielen Dank. Dann ist das Ergebnis dieser Annihilation reine Energie, deren Träger ganz normale Photonen sind.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Urknall 24 01. 2020 11:24 #64294

otterfreund schrieb: Vielen Dank. Dann ist das Ergebnis dieser Annihilation reine Energie, deren Träger ganz normale Photonen sind.

Richtig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Urknall 24 01. 2020 12:09 #64298

Wenn denn Seine Aversion gegen des Schattenlordes Dunkle Energie trefflich. :lol:

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Urknall 24 01. 2020 12:23 #64301

Schön, dann bin ich zufrieden. Ich machte mir echt Sorgen, die Annihilationsenergie hätte sich irgendwie aus dem Staub gemacht. Das hätte mich sehr beunruhigt.
Diese Energie muss ja die Energie unserer Materie um das Milliardenfache übertreffen, weil ja nur ein milliardstes Teilchen Materie kein Antiteilchen zum annihilieren fand.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

Urknall 24 01. 2020 13:24 #64307

otterfreund schrieb: Schön, dann bin ich zufrieden. Ich machte mir echt Sorgen, die Annihilationsenergie hätte sich irgendwie aus dem Staub gemacht. Das hätte mich sehr beunruhigt.
Diese Energie muss ja die Energie unserer Materie um das Milliardenfache übertreffen, weil ja nur ein milliardstes Teilchen Materie kein Antiteilchen zum annihilieren fand.

Genau, allerdings hat sie sich eben nicht nur wie die Materie verdünnt (Expansion (z+1)³) sondern sie wurde zusätzlich um den Faktor (z+1) abgeschwächt (Rotverschiebung).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Urknall 24 01. 2020 21:12 #64344

Und das Ergebnis sind Mikrowellenphotonen mit einer Dichte von etwa 400 / cm3!

Die Theorie, und das, was gemessen wird, stimmt erstaunlich gut überein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Urknall 25 01. 2020 16:28 #64381

otterfreund schrieb: Beim Urknall entstand ja wohl durch die zerstrahlung von Materie mit Antimaterie Energie. Viel Energie. Wo ist die hin? Kann die Energie wieder zu Materie kondensieren?
Das ist meine Frage.
Vieleliebe Grüße

Wie sieht die Energiebilanz überhaupt aus?
Ist seit dem Urknall lediglich nach E=mc² verfahren worden?
Wieviel Masse/Energie ist als Ursprung gesetzt?
In welcher Relation steht die Information zur Relation Materie/Masse?
Ist die Rede von Materie überhaupt trefflich, also ist nicht richtig anstatt Materie mit Masse zu bezeichnen?
Wie ist dunkle Energie/dunkle Materie in der Gesamtbilanz zu veranschlagen?
Wenn die Raumzeit expandiert, ist vielleicht derer Evolution durch einen Energie/Informationszufluss bedingt?
g24h

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Urknall 25 01. 2020 17:23 #64383

Eternal Love schrieb: Wie sieht die Energiebilanz überhaupt aus?
Ist seit dem Urknall lediglich nach E=mc² verfahren worden?
Wieviel Masse/Energie ist als Ursprung gesetzt?
In welcher Relation steht die Information zur Relation Materie/Masse?
Ist die Rede von Materie überhaupt trefflich, also ist nicht richtig anstatt Materie mit Masse zu bezeichnen?
Wie ist dunkle Energie/dunkle Materie in der Gesamtbilanz zu veranschlagen?
Wenn die Raumzeit expandiert, ist vielleicht derer Evolution durch einen Energie/Informationszufluss bedingt?

Ist eine dieser Fragen ernst gemeint?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Urknall 26 01. 2020 15:58 #64436

ra-raisch schrieb:

Eternal Love schrieb: Wie sieht die Energiebilanz überhaupt aus?
Ist seit dem Urknall lediglich nach E=mc² verfahren worden?
Wieviel Masse/Energie ist als Ursprung gesetzt?
In welcher Relation steht die Information zur Relation Materie/Masse?
Ist die Rede von Materie überhaupt trefflich, also ist nicht richtig anstatt Materie mit Masse zu bezeichnen?
Wie ist dunkle Energie/dunkle Materie in der Gesamtbilanz zu veranschlagen?
Wenn die Raumzeit expandiert, ist vielleicht derer Evolution durch einen Energie/Informationszufluss bedingt?

Ist eine dieser Fragen ernst gemeint?

Heißt das, es gibt auch nicht nur eine treffliche Antwort? Okay, die Antwort kannst Du Dir bei der Frage dann auch sparen. Bedankt.

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum