• Home
  • News
  • Earth Night am 23. September 2022
Earth Night am 23. September 2022
Credit:VIIRS-Aufnahme von Mitteleuropa

Earth Night am 23. September 2022

Drucken E-Mail
(1 Stimme)

Licht aus - Für eine ganze Nacht!


Am September-Neumond nächstgelegenen Freitag findet jährlich die „Earth Night“ statt, hierbei soll in einer Nacht des Jahres das durch den Menschen künstlich produzierte Licht reduziert werden.

Im Gegensatz zur Earth Hour (hier wird jedes Jahr an einem März-Abend ab 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht abgeschaltet/reduziert wird) wird bei der Earth Night, ab spätestens 22 Uhr für eine ganze Nacht das Licht abgeschaltet bzw. zumindest deutlich reduziert.

Earth Night will so auf die stetig zunehmende Lichtverschmutzung durch den ungehemmten Kunstlichtkonsum von uns Menschen hinweisen. Durch das viele Licht werden unsere Nächte immer heller und das schadet nachweislich Umwelt, Mensch und Natur.

> Beschreibung des Projektes Nachtlichter
> Zum Projekt
> Deutsches Geoforschungszentrum GFZ
> Webseite Earth Night 20222
> The City Dark (58 minute version)
> UWudL-Interview von Sternwarte Rosenheim von 2020

 

 


Copyright © Josef M. Gaßner

Design by It Prisma | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Spenden - jpanel modulinhalt

Hier können Sie Urknall-Weltall und das Leben unterstützen. Danke!

Jetzt spenden