01.06.2019
Publiziert in Videos

2019, in diesem Jahr feiern wir 50 Jahre Mondlandung. Zu diesem Anlass ist das Thema des diesjährigen Astroseminars des DLR: 50 Jahre Mondlandung - und danach. Der erste Vortrag der Reihe stammt von Dieter Herrmann.
Er informiert uns in seinem Vortrag über die Anfänge der Mondbeobachtung, die ersten Mondsonden bis hin zur Raumfahrt der Gegenwart und sagt auch einiges zu bekannten Aberglauben,
die mit dem Mond zu tun haben sollen (oder eben nicht).

13.05.2019
Publiziert in Videos

Fragerunde zum Vortrag von Martin J. Losekamm - Strahlung im Weltall – Wie schützen wir Astronauten auf dem Weg zum Mars?

13.05.2019
Publiziert in Videos

Bemannte Missionen zum Mond und Mars sind ein zentrales Thema aktueller Diskussionen über die Zukunft der Raumfahrt. Während die Internationale Raumstation seit nunmehr zwei Jahrzehnten als permanent bemannter Außenposten der Menschheit die Erde umkreist, hat seit dem Ende des amerikanischen Apollo-Programms im Jahr 1972 kein Mensch einen fremden Himmelskörper mehr besucht. Solche Reisen jenseits des Erdorbits bergen neben technischen Herausforderungen erhebliche Gesundheitsrisiken, unter anderem aufgrund der hohen Dosen an kosmischer Strahlung, derer die Astronauten ausgesetzt sind. Martin Losekamm von der Technischen Universität München erläutert unter anderem, wie Wissenschaftler der TUM diese Strahlung erforschen, um die Entwicklung von Schutzmechanismen zu unterstützen.

23.01.2019
Publiziert in Videos

Fragerunde zum Vortrag von Günther Hasinger zum Wissenschaftsprogramm der Europäischen Weltraumagentur ESA.