23.01.2019
Publiziert in Videos

Ausgehend von aktuellen Entdeckungen der Astrophysik und Weltraumwissenschaften gibt Günther Hasinger einen ausführlichen Überblick des Wissenschaftsprogramms der Europäischen Weltraumagentur ESA und des strategischen Entwicklungsplans für die Zukunft.

07.01.2019
Publiziert in Videos

Traditionell wurden in der Raumfahrt die Satelliten immer größer, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Heute eröffnen alternative "New Space"-Ansätze mit verteilten vernetzten Kleinst-Satelliten spannende Anwendungen in der Telekomunikation und Erdbeobachtung, aber auch bei der wissenschaftlichen Erkundung des Weltraums.

Der Vortrag geht auf die zu lösenden technischen Herausforderungen für diese Sensornetze im Weltraum, aktuelle Arbeiten in Würzburg zum Formationsflug von Kleinst-Satelliten und kommerzielle Perspektiven ein.

18.12.2018
Publiziert in Videos

In der Reihe "Faktencheck" knöpft sich Andreas Müller diesmal den Science Fiction Film "Contact" mit Judie Foster vor. Der Vortrag wurde im Programm der VHS im Norden des Landkreises München aufgezeichnet - in der sogenannten "blackbox".

08.11.2018
Publiziert in Videos

Andreas Meyer ist Direktor des Instituts für Materialphysik im Weltraum, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln und Ordinarius der Fakultät für Physik und Astronomie an der Ruhr Universität Bochum. In seinem Vortrag wird er über den wissenschaftlichen Nutzen von Experimenten in Schwerelosigkeit für die (Weiter-)entwicklung von erdgebundenen Messverfahren einerseits und für experimentelle Ergebnisse unter gut definierten Versuchsbedingungen ohne störende Einflüsse der Gravition anderseits berichten. Die zugehörigen Experimente werden auf Großanlagen wie dem Parabelflugzeug Zero-G, dem ZARM Fallturm, Höhenforschungsraketen und der Internationalen Raumstation ISS durchgeführt.