Helmut Preisinger

Helmut Preisinger

26.03.2020
Publiziert in Videos

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)

Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Andreas Müller präsentiert die Grundformen der Supernova-Explosionen (Typ Ia, Ib, Ic, II). Dabei geht er auf die Geschichte dieses Forschungsfelds der Stellarphysik, Vorläufersterne und beobachtete Supernovae ein. Auch die Astroteilchenphysik kommt nicht zu kurz, denn Neutrinos spielen für für die Explosion eine wichtige Rolle. Geklärt wird auch die Frage, ob bereits Gravitationswellen von Supernovae gemessen wurden. Zum Weiterlesen: Zweiteiliger Hauptaufsatz "Eine neue Sicht auf Supernovae" in "Sterne und Weltraum" 3/2020, S. 30-39 und SuW 4/2020, S. 40-49.

18.03.2020
Publiziert in Videos

Live Fragen zum Vortrag von Ulrich Steinwandel "Entstehung und Verstärkung von Magnetfeldern in Galaxien". Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

18.03.2020
Publiziert in Videos

Durch moderne Beobachtungen kann man in vielen Galaxien die Anwesenheit von relativ kleinen und mehr oder weniger konstanten Magnetfeldern nachweisen. Theoretische Astrophysiker gehen davon aus, dass diese magnetischen Felder bereits kurz nach dem Urknall entstanden sind und anschließend durch diverse Prozesse in Galaxien verstärkt werden. Da Beobachtungen von Galaxien nur eine Momentaufnahme der Magnetfelder zeigen, führen Wissenschaftler Computersimulationen durch, um diese Verstärkungsprozesse auf galaktischen Skalen zu verstehen. Sie können daraus zudem Rückschlüsse darauf ziehen, wie die Magnetfelder auf den gesamten Entstehungsprozess von Galaxien wirken. Diese Simulationen ermöglichen es auch, dem physikalischen Ursprung dieser Prozesse auf den Grund zu gehen, so könnte es sich z.B. um eine interstellare Turbulenz handeln, die von Supernova-Explosionen verursacht wird. Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

14.03.2020
Publiziert in Videos

Es gibt hunderttausende Kleinplaneten in unserem Sonnensystem. Wo kommen sie vor und wie wird festgelegt, was ein Kleinplanet oder Zwergplanet ist? Wie erfolgt die genaue Benennung der Kleinplaneten? Diese Punkte erklärt Thomas Müller in seinem Vortrag am Beispiel der "fränkischen" Kleinplaneten.