Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Intergralrechnung

Intergralrechnung 14 Jul 2017 23:04 #17185

  • Chris
  • Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1371
  • Dank erhalten: 189
Hallo, es musste so kommen nun ist es soweit, das ich auch nicht nach komme. Mit dem was auf der Tafel gezeigt wird mit "Hier und da"
\( \int_{Hier}^{da} \) ist das so richtig? oder ist es eher \( \int\limits_{Hier}^{da} \) und wo sind die Unterschiede ob die angaben nun unten drunter, oder neben dran stehen.

//Edit:
kann es sein das es da kein Unterscheid gibt zwischen den beiden Schreibweisen?

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Intergralrechnung 15 Jul 2017 00:47 #17193

Ist Sie nicht von unbeschreiblicher Schönheit die Mathematik? :kiss:

\(\int\limits_H^D f(x) dx = F(D)-F(H)\)

"HIER" und "DA" sind die untere ,obere Grenze über die integriert wird .
Das Integral ist die Fläche unter der Funktion.

Übrigens ist das Binom nicht ganz korrekt dargestellt
(V+deltaV)² = V²+2(V(deltaV))+(deltaV)²
(V-deltaV)² = V²-2(V(deltaV))+(deltaV)²
wäre richtig.

PS.: Sehr schönes Video , bitte mehr davon!

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Intergralrechnung 15 Jul 2017 11:44 #17209

  • Chris
  • Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1371
  • Dank erhalten: 189

michael111 schrieb: "HIER" und "DA" sind die untere ,obere Grenze über die integriert wird .
Das Integral ist die Fläche unter der Funktion.

Übrigens ist das Binom nicht ganz korrekt dargestellt
(V+deltaV)² = V²+2(V(deltaV))+(deltaV)²
(V-deltaV)² = V²-2(V(deltaV))+(deltaV)²
wäre richtig.

1. Das beantwortet meine frage nicht, die Darstellung ist aber mir wo anders beantwortet worden, es ist egal ob man unten es schreibt oder neben dran,
drum gehe ich auch davon aus das eine Binomische Formel ausgeklammert sein darf.
2. Möchtest du Herr Gaßner was auf die Tafel schreiben? Oder gehst du davon aus das Herr Gaßner uns hier verarschen oder Prüfen möchte?... ein Professor zu verbessern kann für Verwirrung sorgen. Wir sind jedoch alle Menschen. Also was ist da los?

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Intergralrechnung 15 Jul 2017 13:24 #17216

Chris schrieb: 1. Das beantwortet meine frage nicht, die Darstellung ist aber mir wo anders beantwortet worden, es ist egal ob man unten es schreibt oder neben dran,
drum gehe ich auch davon aus das eine Binomische Formel ausgeklammert sein darf.
2. Möchtest du Herr Gaßner was auf die Tafel schreiben? Oder gehst du davon aus das Herr Gaßner uns hier verarschen oder Prüfen möchte?... ein Professor zu verbessern kann für Verwirrung sorgen. Wir sind jedoch alle Menschen. Also was ist da los?

nicht wegen der Klammern :dry:
(a+b)² = a²+2ab+b²
a= V
b= delta V

Im Video schreibt er a²+2_b+b²
fehlt also _ a
Ich möchte niemanden verbessern , und schon garnicht kritisieren.
Mir ist es nur aufgefallen , hätte ich wohl lieber für mich behalten.

Dafür möchte ich mich entschuldigen.

(Ich hatte mal wieder einen 16Stunden Arbeitstag und es wahr schon spät geworden.
da ist meine Auffassungsgabe mit Sicherheit etwas beeinträchtigt).

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .
Folgende Benutzer bedankten sich: egonotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Intergralrechnung 15 Jul 2017 14:27 #17222

Solche kleinen Fehler sind ein didaktischer Trick.

Damit kann zum einen festgestellt werden ob wir aufmerksam den Ausführungen folgen oder unser Hirn schon abgeschaltet hat.
Zum zweiten führt die Bschäftigung mit solchen Fehlern dazu sich den ganzen Sachverhalt besser einzuprägen. Es kommt eine Emotion ins Spiel "Ha, der Professor hat was falsch gemacht" und schon gibt es zusätzliche Verknüpfungen der Nervenbahnen.

;)

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: michael111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Intergralrechnung 15 Jul 2017 19:52 #17251

Da sich der Fehler weg kürzt ist es belanglos.
Wenn ich absichtlich Fehler einbaue ist es als eine Art Patenschutz gedacht.
Als didaktisches Mittel habe ich es noch nicht eingesetzt .
Aber der Idee gefällt. B)

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum