Die Gewinner des UWudL-Quiz vom Dezember 2018 Zu den Gewinnern

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Gravitation

Gravitation 27 Sep 2018 16:11 #42691

Hallo Leute ^^

Was ist, wenn man die beschleunigte Ausdehnung des Universums auf der Grundlage von "Aktio = Reaktio" betrachtet und die Gravitation als Reaktio der Ausdehnung postuliert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Was ist Gravitation?4.17Freitag, 18 März 2016
Gravitation4.17Sonntag, 23 Oktober 2016
Der Photonendruck und die Gravitation4.12Sonntag, 02 Juli 2017
2-polige Gravitation ???4.12Samstag, 19 März 2016
Überlegungen zur Gravitation4.12Montag, 21 November 2016
Gravitation eines SL4.12Samstag, 08 Dezember 2018
Licht und Gravitation4.12Freitag, 28 Oktober 2016
Frage zu Gravitation4.12Donnerstag, 29 September 2016
Gravitation: Negative Masse4.07Dienstag, 18 April 2017
Gravitation ist keine Kraft.4.07Freitag, 17 November 2017

Gravitation 27 Sep 2018 17:18 #42692

also...

bei aktion/reaktion wäre ja die annahme, dass die expansion des raumes eine expansion oder ein auseinanderfliegen der materie zur folge hat.
gravitation ist gut erforscht und kann sehr gut beschrieben werden, jedoch nur separat.
gravitation ist eine folge der raumzeitkrümmung und somit ein resultat der masse.
du musst bedenken, dass ja inzwischen auch bekannt ist, was den teilchen ihre masse verleiht: das higgs-feld.
als vermittler dieser kraft wirkt das higgs-boson.
interessanter weise hat dieses boson eine ruhemasse (ca. 2,25x10^−25 kg)

nur ein teilchen fehlt uns noch in der reihe: das graviton.
ebenfalls boson (spin 0) und wenn das boson eine ruhemasse hat, dann bewegen sich gravitationswellen nicht mit c!
wichtig wird dieser aspekt wenn man mal rumspinnt und mit gravitationswellen irgendwann sogar entfernungen bestimmen will.

live must be a preperation for the transition to another dimension.
Folgende Benutzer bedankten sich: TURNCABLE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Gravitation 27 Sep 2018 17:50 #42695

stimmt stimmt stimmt ... ich kann nicht die physikalischen Grundlagen beschreiben, aber ich fand meinen Geistesblitz iwie geil und als völlig logische Schlussfolgerung während ich ein Video vom Gassner gesehen hab.
Ich würde zu gerne sein Gesicht sehen, wenn er liest, was ich da geschrieben hab :woohoo:

Das Graviton bzw das Higgsfeld könnten ja erst die Übertragung der Reaktio ermöglichen, denn genau das wäre auch dann die nächste Fragestellung?

Der Gedanke kam mir bei dem Gedankenspiel mit dem Aufzug ... man kann in einem geschlossenen Raum Beschleunigung von Gravitation nicht unterscheiden.
Meine Annahme sieht quasi ALLES als einen großen Aufzug, und dass die Beschleunigung der Ausdehnung das ist, was wir als Schwerkraft empfinden.

"Wenn wir im geschlossenen System der Erde nichts von der beschleunigten Ausdehnung des Universums wissen, empfinden wir das als Schwerkraft"

Da die Beschleunigung der Ausdehnung in alle Richtungen wirkt, müsste auch die daraus resultierende Gravitation in alle Richtungen wirken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 27 Sep 2018 18:01 #42696

Ferdi Runge schrieb: nur ein teilchen fehlt uns noch in der reihe: das graviton. ebenfalls boson (spin 0)

Das ist falsch, wenn es Gravitonen gibt müssen sie Spin=2 haben, nicht Spin=0.

Vermutend dass du den Spin mit der Masse verwechselst,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 27 Sep 2018 19:32 #42698

Yukterez:
knoten im kopf: selbstverständlich spin 2!
danke für die richtigstellung!

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Gravitation 27 Sep 2018 21:30 #42702

Hallo Turncable,
sag mal, wieso hast du dein Thema unter der Rubrik Atomphysik angelegt?
Hast du dir da was zu überlegt oder war dir das nicht so wichtig. Hilf uns mal auf die Sprünge.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 27 Sep 2018 22:20 #42706

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 832
  • Dank erhalten: 129
HI @TURNCABLE
du schriebst:

man kann in einem geschlossenen Raum Beschleunigung von Gravitation nicht unterscheiden.

Ist leider nicht korrekt. Da sich Gravitationsbeschleunigung von norm Beschleunigungen (Antriebe) unterscheiden.
Im freien Fall, bzgl. eines gravitierenden Objekts, passiert folgendes:

Um das zu sehen, betrachten wir eine frei fallende, aber gigantisch große Kabine*, und darin schwebend zwei riesige Bälle. Was passiert, wenn diese Kabine Richtung Erde fällt, zeigt die folgende Animation:

*Die deinem "geschlossenen Raum" entspricht...

Hier wirkt sich aus, dass Körper, die auf die Erde zu fallen, nicht in ein und dieselbe Richtung fallen ("unten"), sondern auf ein und denselben Raumpunkt zu, nämlich den Erdmittelpunkt. Selbst aus Sicht des mit der Kabine frei fallenden Beobachters wirkt sich die Erdschwerkraft daher ein wenig aus. Den Fall der Bälle nach unten bekommt dieser Beobachter zwar nicht mit, da er selbst in seiner Kabine nebenherfällt. Dass sich die beiden Bälle dabei etwas näher kommen, sieht er dagegen sehr wohl.

www.einstein-online.info/vertiefung/Fahr...set_language=de.html

Wäre die Kabine anderweitig beschleunigt, würden die beiden Bälle nicht auf den gleichen Punkt hin streben, sondern paralell zueinander verbleiben.
NG Z.

Je suis un gilet jaune

Folgende Benutzer bedankten sich: TURNCABLE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Je suis un gilet jaune

Letzte Änderung: von Z.. (Notfallmeldung) an den Administrator

Gravitation 27 Sep 2018 22:42 #42708

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145
Das schwache Äquivalenzprinzip gilt ja auch nur lokal; darum ging's Turncable, nehm ich mal an.
Folgende Benutzer bedankten sich: TURNCABLE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 27 Sep 2018 23:10 #42710

Rupert, es gilt lokal. Aber Turncable startete universell. Das große mit dem Kleinen vergleichen zu wollen, klappt nur lokal.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 28 Sep 2018 01:25 #42711

Wenn es hier fehl am Platz ist .. kannst du es gerne verschieben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gravitation 29 Sep 2018 01:53 #42720

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145

Thomas schrieb: Rupert, es gilt lokal. Aber Turncable startete universell. Das große mit dem Kleinen vergleichen zu wollen, klappt nur lokal.
Thomas


Dann hat er sich halt geirrt. Und?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum