Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gästebuch
  • Seite:
  • 1

THEMA: Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08)

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 01 Sep 2018 21:08 #41437

  • Aqualung
  • Aqualungs Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Herr Lesch hat die "Sendezeit" missbraucht, um seine beiden aktuellen Lieblingsthemen "Weltuntergang durch Asteroiden" und "Weltuntergang menschengemacht" zu promoten. Fragen hat er, wenn überhaupt, nur nebenbei und lieblos beantwortet.

Ganz haarsträubend die These, dass Leute wie Elon Musk Raumfahrt betreiben könnten, um vom Orbit aus kriminelle Handlungen auf unserem Planeten starten zu können. Das klingt mir zu sehr nach einem Stoff für den nächsten James Bond. Abenteuerlich auch die Forderung, Asteroiden via bemannter Raumschiffe von einer Kollision mit der Erde abzuhalten. Das wiederum hört sich eher nach Bruce Willis an.

Er bedauert, dass es seit der Saturn V keinen richtigen Kracher mehr gegeben habe, erwähnt dabei aber mit keinem Wort die geniale Leistung der Musk-Organisation, Antriebsstufen sicher wieder auf der Erde zu landen und damit wiederverwendbar zu machen. Nachhaltige Raumfahrt.

Herrr Lesch plädiert doch immer dafür, sorgfältig mit den Ressourcen umzugehen. Dafür könnte er selbst mal ein Zeichen setzen, indem er den völlig sinnfreien Fernseher im Hintergrund seiner "Terra X - Lesch & Co"-Sendungen einfach abschaltet (Beispiel:
Saturn - Der Retter des Sonnensystems).

Beim Stöbern fand ich Videos der Reihe "Lesch & Co", in denen er im immer gleichen Ristorante mit Wilhelm Vossenkuhl isst, trinkt und plaudert. Muss man sich nicht antun, furchbar seicht und unergiebig. Krönung aber war die Einblendung des Namens des Restaurants. Ich lasse ihn hier weg, um nicht noch mehr Schleichwerbung zu betreiben. Bekommt Lesch dafür seine Spaghetti auf Lebenszeit umsonst ?

Früher fand ich Lesch z.B. bei Alpha Centauri richtig gut. Habe mir manche Nacht um die Ohren geschlagen. Heute geht es ihm wohl eher um die Vermarktung der Marke "Lesch". Schade eigentlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Beitrag von Proff. Zohm und Lesch zur Fusionsforschung vom Datum: 22.05.201810.23Mittwoch, 20 März 2019
"Frag den Lesch"- Frage zum Video8.4Freitag, 15 Juli 2016
Gaßner-Lesch Video "Stringtheorie und Schleifengravitation"8.31Freitag, 09 Juni 2017
Feedback zu Vorträgen7Freitag, 29 Januar 2016
Andreas Müller Energieformen Kommentarcheck6.84Sonntag, 26 November 2017
Ab ins Jahr 20186.32Dienstag, 02 Januar 2018
Stephen Hawking 1942 - 20186.18Donnerstag, 15 März 2018
Harald Lesch und die 737 MAX4.48Samstag, 17 August 2019
P.E.T. und Herr Lesch4.48Dienstag, 24 November 2015
Vorlesungen von Harald Lesch4.43Samstag, 30 Januar 2016

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 02 Sep 2018 12:30 #41461

  • sebp
  • sebps Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 27
Reichweite wird ausgenutzt.

Leschs politische Ambitionen finde ich auch bedenklich,
aber nur weil er seinen Leumund als Wissenschaftler und den Leumund der Wissenschaft ausnutzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 03 Sep 2018 09:25 #41509

sebp schrieb: .

Leschs politische Ambitionen finde ich auch bedenklich,

Wo bitte hat er politische Ambitionen oder nützt irgendetwas aus ? Jemanden sein Grundrecht in Abrede zu stellen finde ich bedenklich .

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 03 Sep 2018 19:23 #41547

... ich finde auch, dass Politik in den Videos hier nix verloren hat. Ich möchte mich ja über den Saturn, Quantenphysik etc. informieren, nicht wenn ich demnächst wählen soll oder vor was ich Angst haben soll.

Viele Grüße ins Forum,
Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 03 Sep 2018 19:47 #41549

Leschs politische Ambitionen finde ich auch bedenklich,
ich finde auch, dass Politik in den Videos hier nix verloren hat

Warum denn nicht? Ich bin zwar nicht immer seiner Meinung, aber das heißt nicht dass ich sie nicht hören will. Außerdem beitreibt er ja kein billiges Bashing, sondern bringt durchaus triftige Argumente. Wenn man anderer Meinung ist kann man ja auch ein Reply Video auf Youtube hochladen, oder hier im Forum Gegenargumente bringen. Solange man das in der richtigen Rubrik tut wird man damit keinen stören, also so lange man nicht in der Kategorie Relativitätstheorie oder Quantenphysik eine Diskussion über Klimawandel oder Laubbläserei veranstaltet sondern im Bereich private Plauderei, Philosophie oder sonstige Themen, sehe ich da kein Problem.

,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 03 Sep 2018 19:57 #41551

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145

sebp schrieb: Reichweite wird ausgenutzt.

Leschs politische Ambitionen finde ich auch bedenklich,
aber nur weil er seinen Leumund als Wissenschaftler und den Leumund der Wissenschaft ausnutzt.


Nun, das ist auch wenig überraschend und damit recht schnell erklärt, warum Du das für bedenklich hältst:
Du teilst seine Ansichten eben nicht und kannst ihm natürlich argumentativ wenig entgegensetzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feedback zum Video "H Lesch beantwortet Kommentare • Kommentarcheck" (2018/08) 03 Sep 2018 23:39 #41568

guellichs-erbe schrieb: nicht wenn ich demnächst wählen soll


Moderatoren Hinweis

Dieses Forum ist und bleibt parteipolitisch unabhängig. Über Parteien und Parteipolitik darf hier auch nicht diskutiert werden.

Ein Video, das aktuelle Probleme mit Bezug zu Naturwissenschaften darstellt, ist keine Parteipolitik.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: sebp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum