Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sternen- und "normaler" Staub

Sternen- und "normaler" Staub 30 Mai 2017 01:40 #15015

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Wenn man bis zur Planck Ära zurückgeht, war alle Materie, sichtbare und unsichtbare, einst in einem Punkt - zusammen, es gab sozusagen noch keine Voids, die erst mit den Druckwellen, gewissermaßen Schallwellen, entstanden und seither expandieren - wobei 1. Expansion=Inflation darstellt und sicherlich durch dieselbe DE verursacht wurde wie folgende Expansionen, oder? – Expansionspause - seit einiger Zeit beschleunigte Expansion.
Die Materie wird dabei an die Ränder der Voids gedrängt (oder bleibt da wo sie immer war und bewegt sich kein Stück, sondern nur die Voids?) – sie ist mit Filamente verbunden, ähnlich wie die Staubflusen in meinem Zimmer, wenn ich meine Decke ausgeschüttelt habe und in meiner „Hütte“ breitflächige „Voids“ und an den Rändern „Filamente und Galaxienhaufen“ sehe. :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Staub im Weltall6.96Donnerstag, 13 Oktober 2016
Raumfahrt zu den Sternen5.6Freitag, 24 Juni 2016
Metallizität in den Sternen5.6Donnerstag, 06 April 2017
"Adresse" von Sternen5.6Freitag, 12 Januar 2018
Den Sternen etwas näher...5.54Samstag, 15 Oktober 2016
Wird die Fusion in Sternen duch relativistische…5.42Montag, 23 Mai 2016
Der Kappa-Mechanismus in pulsierenden Sternen | Josef M. Gaßner5.36Donnerstag, 28 April 2016
Wie genau sind die Analyseergebnisse der Spektroskopie von Sternen oder ...?5.36Sonntag, 12 August 2018

Sternen- und "normaler" Staub 30 Mai 2017 07:52 #15020

Besorg dir mal ne Putzfrau ;)

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Sternen- und "normaler" Staub 31 Mai 2017 03:20 #15041

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hehe, ich muß verschiedene wissenschaftliche Experimente durchführen... :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum