Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Verschränkung von Photonen

Verschränkung von Photonen 28 Jun 2019 14:54 #53303

Hey,
Wenn man zwei verschränkte Photonen erzeugen möchte, verwendet man ja bestimmte Kristalle. Kann mir jemand erklären was genau da dann in so einem vorgeht bei der Erzeugung? Also warum dann zwei Photonen mit halber Energie aus dem einzelnen Ausgangsphoton entstehen? Bzw. kennt jemand ein guten Artikel / gutes Buch wo das erklärt wird?

Danke und LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Ursache für die Verschränkung5.44Donnerstag, 28 September 2017
Zu "Messung" und Verschränkung5.44Samstag, 19 Januar 2019
Frage zur Verschränkung5.44Dienstag, 10 Mai 2016
Verschränkung und Wechselwirkung5.44Mittwoch, 08 November 2017
Quantenradierer (zeitliche Verschränkung)5.38Mittwoch, 12 Dezember 2018
Verschränkung - Präparation - Messung5.38Montag, 03 Juni 2019
Wie stellt ihr euch das mit der Verschränkung vor?5.38Samstag, 09 Juli 2016
Verschränkung. Da ist mir etwas unklar.5.38Dienstag, 03 Juli 2018
Behauptung: es gibt keine Verschränkung5.32Montag, 05 Februar 2018
Photonen-Magnetfeld4.81Donnerstag, 09 Mai 2019

Verschränkung von Photonen 28 Jun 2019 15:08 #53304

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1485
  • Dank erhalten: 203
Moin, die Sache ist recht einfach.
Erzeugt man an einem Ort, zur selben Zeit - Zwei Sachen, dann sind diese miteinander Verschränkt, dabei spielt es keine Rolle ob es Photonen, Menschen oder Flugzeugträger sind. :D
dabei ist nur das Kriterium des Entstehung Ortes und der Zeit, wichtig. Halbe Energie?... naja ok. :D

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum