Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Tapesh Modell

Tapesh Modell 21 Dez 2018 14:29 #46157

Basiert auf Threads in Naturphilosophische Themen Rubrik, möchte ich folgendes als ein alternatives Modell vorschlagen.

Grundsätzliche Annahme :
- Alles in Natur ist von "Eins" gemacht worden.

Dieses "Eins" nennen wir das "Hobab" in Phyisk.
"Hobab" ist ein einheitliches Gestalt und auf Deutsch bedeutet "Blase".


Hobab Eigenschaften:
- Hobab pulsiert
- Hobab kann komprimiert werden
- Komprimiertes Hobab möchte sich wieder expandieren
- Je komprimierter ein Hobab desto mehr pulse entstehen
- Je expandierter ein Hobab desto weniger Pulse sind drauf
(Pulse verschwinden)
- Diese Form Änderung des Hobabs (Entstehung oder Verschwinden
der zusätzlichen Pulse) folgen " TAPESH REGEL"
Gesamt Form eines Hobabs ist abhängig von Komprimierung in Hobabs Umgebung.
Eine Menge von Hobabs bilden Formen die gleiche Eigenschaften wie Hobab haben.

"TAPESH REGEL" ist einfach und selbstverständlich und überall gleich:
Durch gesamt Komprimierung der Hobabs entstehen zusätzliche Pulse.
Pulse auf Pulse auf Pulse usw..
Das ist eine Formänderung.

Auf einer "kombinierten und sehr komprimierten" Ebene, sieht man die als Runzeln/Falten.
Das sieht man am besten auf Wasser Oberfläche im Ozean.

Die Pulse sehen auf der Oberfläche, wo die Hobabs einander berühren und ineinander drücken, wie Wellen aus.

In welcher Richtung die Wellen sich bewegen, ist eine Funktion der Komprimierung in Umgebung.

Raum, Zeit, Energie und Materie sind alle durch Kombinierung von Hobabs miteinander zustande gekommen.
Alle Phänomene in Physik sollten mit diesem Model erklärbar sein.


Ich möchte gerne hier noch Raum Zeit und Kraft mit Tapesh Konzept kurz erklären.
Raum ist eine Kombinierung großer Menge von Hobabs.
Tapesh Konzept sorgt für unterschiedliche Dimensionen im Raum. Jede Dimension kann Energiekreislaufen im Raum generieren. Gleichzeitig die Pulse /Wellen auf einer Ebene können andere Energiekreislaufen bilden usw.

Zeit in jeder Dimension kann man als Periode von Wellen auf dieser Ebene/Dimension sehen.

- Materie entsteht wenn Raum noch komprimierter wird und geknotet wird.
Dadurch entstehen Baumstrukturähnliche Formen im Raum .

- Interaktion/Berührung von Materie mit Energiekreislaufen/Wellen im Raum verursacht natürlich Energiekreislaufen um Materie drum rum die dazu führt das Materie sich in einer Richtung bewegt. Gleiches Konzept verursacht die Wellenbewegung.


Das Tapesh Konzept als ein Bild, kann man im Anhang sehen!
Anhänge:
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Avera Modell vs. Dunkle Energie5.76Mittwoch, 12 April 2017
Ist ein diskretes Lambda-CDM-Modell erfolgversprechend?5.76Samstag, 09 Juni 2018
Das River-Modell für Schwarze Löcher5.76Samstag, 26 Januar 2019
Eigenes modell: skys evidence theory5.69Montag, 15 Mai 2017
Modell ohne Urknall konsistent mit sämtliche Beobachtungen5.63Freitag, 23 Dezember 2016

Tapesh Modell 21 Dez 2018 18:10 #46169

Moderatoren Hinweis

Die Rubrik Alternative Weltbilder ist in diesem Forum geschlossen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum