Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation)

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 13:38 #30200

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Structure of the Universe from the Beginning to the End_Simulation UN_02April2018



Dateianhang:

Dateiname: Structure ...2018.rtf
Dateigröße:31 KB
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
State of the universe6.28Dienstag, 05 Juli 2016
The universe is expanding at an accelerating rate – or is it?6.14Mittwoch, 31 Mai 2017
What! No Parallel Universe? Cosmic Cold Spot Just Data Artifact5.95Freitag, 26 Mai 2017

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 15:03 #30204

Kann irgendwer die Zentralaussage dieser Simulation verstehen?

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 15:41 #30206

  • sebp
  • sebps Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 23
Das ist ein Bild welches immer heller gemacht wird.

Aber was soll das?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 15:52 #30207

es ist denkbar unklug in seinem erste beitrag nur ein nichts sagendes video zu posten ohne erläuterung oder fragestellung.
die chanze in diesem forum wahrgenommen/ernstgenommen zu werden ist denkbar gering...

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 16:12 #30210

  • Ropp
  • Ropps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 180
Das ist halt ein Video, das eine Simulation von Strukturwachstum im Universum zeigt und zum (güldenen) Ende hin immer heller wird. Das beste kommt halt zum Schluss: Die Erleuchtung!
Hier was Vergleichbares: the great, marvelous and huge newtonian Universe by the Name ILLUSTRIS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 17:08 #30214

  • Lulu
  • Lulus Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 472
  • Dank erhalten: 233

badhofer schrieb: Kann irgendwer die Zentralaussage dieser Simulation verstehen?


Hallo badhofer,

an anderer Stelle (scilogs.spektrum.de) hat UN, der Urheber dieser "Simulation", "erläuternden" Text geschrieben:

Also, ich als Christ, Patenonkel und Mediziner erkläre die Entstehung des Universums meiner fast 10 jährigen Nichte zu Weihnachten 2017 wie folgt:
Der Urknall ist in der modernen Kosmologie der Beginn des Universums. Er ereignete sich nach dem kosmologischen Standardmodell vor etwa 13,8 Milliarden Jahren. Der Urknall bezeichnet keine materielle Explosion in einem bestehenden Raum zu einem bestimmten Zeitpunkt (das alles gabe es noch nicht!) , sondern die gemeinsame Entstehung von Raum, Zeit und Materie aus dem Durchdringen/ Aufeinanderprallen von zwei ursprünglichen sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegenden Energiezuständen (helle Singularität und dunkle Singularität bzw. „Licht und Schatten“).
Das Ergebnis von Licht und Schatten, die sich mit jeweils Lichtgeschwindigkeit durchdrungen haben vor etwa 13,8 Milliarden Jahren unserer Zeitrechnung, ist die Einstein Formel „E = mc²“. Mit der Einstein Formel „E = mc²“ kann die Komplexität des von uns wahrgenommenen Universums und die Entstehung der Naturgesetze auf fünf Zeichen komprimiert werden.
Letztendlich bedeutet das, daß sich aus zwei verschiedenen sich jeweils mit Lichtgeschwindigkeit bewegenden Ur-Energieformen Raum, Zeit und Materie gebildet haben und die gesamte anorganische und organische Materie unseres Universums (auch der Mensch) aus den beiden Ur-Energieformen „Licht und Schatten“ besteht. Ziel eines christlichen Lebens ist es, unser Denken, Handeln und Tun aus der Ur-Energie „Licht“ zu schöpfen.
Mit christlichen Grüßen,
Ulrich Matthias Nordheim


und

Jan BoB hat völlig Recht: Über allem steht die Energie der Liebe.
An zweiter Stelle folgt dann aber schon der Energieerhaltungssatz. Keine Energie geht jemals verloren, sondern die Energie wandelt sich lediglich um (E = mc2).
Unser Universum ist das Ergebnis unendlich vieler Energieumwandlungsprozesse. Das z. Zt. von uns wahrgenommene Universum ist eine winzig-kleine Raum-Zeit-Blase gefüllt mit Materie und Antimaterie. Unsere Raum-Zeit-Blase („unser Universum“) wird von einem schwarzen Loch umgeben (deswegen dehnt sich unser Universum auch nach allen Seiten mit exponentiell zunehmender Geschwindigkeit aus). Innerhalb unseres Universums gibt es weitere schwarze Löcher (z.B. im Zentrum der Milchstraße), in denen sich weitere Raum-Zeit-Blasen gefüllt mit Materie und Antimaterie befinden (Paralleluniversen). Das kann aus dem Energieerhaltungssatz gefolgert werden. Es ist nicht möglich, Energie zu erzeugen oder zu vernichten. Die Energie kann aber umgewandelt oder aus einem System in ein anderes System (Paralleluniversen) transportiert werden.
Ich wünschen allen ein erholsames, schönes und frohes Osterfest (Don’t worry. He is there).
Mit christlichen Grüßen,
Ulrich Matthias Nordheim


Damit dürften dann alle wohl alle Probleme beim Verstehen dieser "Simulation" beseitigt sein. Oder?

Gruß,
Lulu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 18:25 #30219

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 174

Ropp schrieb: Das ist halt ein Video, das eine Simulation von Strukturwachstum im Universum zeigt und zum (güldenen) Ende hin immer heller wird. Das beste kommt halt zum Schluss: Die Erleuchtung!
Hier was Vergleichbares: the great, marvelous and huge newtonian Universe by the Name ILLUSTRIS


Geehrter Ropp,
nix für ungut, aber wenn man diese obige Einblende eines Standbildes mit Illustris vergleicht, kräuseln sich meine Fussnägel bis zum Rande des nächsten EH!! :woohoo:

Nur mal so eingeworfen... ;)

HG Z.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 18:34 #30223

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 174
Hi Lulu,

dürften dann alle wohl alle Probleme beim Verstehen dieser "Simulation" beseitigt sein. Oder?


Hoffen wirs mal!! Man sollte sich dennoch zur weiteren Abschreckung mal anschauen was Leute wie der droben und ein sogenannter Dr. Blietz (pseudonym JANASH) alles im Namen Gottes so verzapfen....uijuijujiu.. Letzterer soll sogar bei Max Planck Garching Inst. promoviert haben...
Besonders Abschreckend sein Werk "Universum oder Multiversum". Man kommt sich vor wie bei einem Versicherungsvertreter der erst am Schluss zur Sache kommt.

Nur zur Abschreckung angedacht....!
HG Z.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Letzte Änderung: von Z.. (Notfallmeldung) an den Administrator

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 18:45 #30225

  • Ropp
  • Ropps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 180

Z. schrieb: Geehrter Ropp,
nix für ungut, aber wenn man diese obige Einblende eines Standbildes mit Illustris vergleicht, kräuseln sich meine Fussnägel bis zum Rande des nächsten EH!! :woohoo:

Nur mal so eingeworfen... ;)

HG Z.

Ah ja.. hatte das auf dem Handy gesehen und es war sehr klein, das Standbild.:whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 22:25 #30248

badhofer schrieb: Kann irgendwer die Zentralaussage dieser Simulation verstehen?

Das Original stammt von hier, und die Beschreibung lautet

NΛSΛ schrieb: This graphic represents a slice of the spider-web-like structure of the universe, called the "cosmic web." These great filaments are made largely of dark matter located in the space between galaxies.

Was der Threadersteller in dem rot kopierten Text dazu schrieb ist natürlich Mumpitz, aber das sieht man sowieso schon auf den ersten Blick.

Mich langsam fragend wo die ganzen Verrückten herkommen,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2018 22:37 #30250

.

yukterez schrieb: Mich langsam fragend wo die ganzen Verrückten herkommen,

Das Grund-Prinzip wirft sie aus. Vom Intelligentesten bis zum Verrücktesten ist alles zwingend vorhanden. Je mehr verrückte hier im Forum auftauchen, desto mehr Intelligente werden kommen. Das Grundprinzip zwingt sie dazu.

Und alles trägt das Gegenteil in sich.

Auch bei dir ist das so. Wenn man sich dein Profilfoto ansieht, kann man nicht behaupten, dass deine Intelligenz keine Verrücktheit in sich trägt. :)
.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 05 Apr 2018 05:25 #30422

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Dear friends,

It started with light energy and it ends with light energy.
How crazy and simple is that?

With best regards,
Ulrich Matthias Nordheim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 05 Apr 2018 05:58 #30423

  • Ropp
  • Ropps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 180

UN schrieb:
It started with light energy and it ends with light energy.
How crazy and simple is that?


This is Monkey-Style crazy and simple. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 13 Dez 2018 19:09 #45897

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
E total [E1 (light energy)/ E0 (dark energy)]*=
m total [m1 (mass)/ m0 (negative mass)] X c squared total [c1 (velocity of light energy)/ c0 (velocity of dark energy)]**

* E1 (Light Energy) >E0 (Dark Energy)
**Velocity= Speed With A Direction

Light Energy > In Between Transient Unstable Mixed Energy Status (Our Universe: Mass, Space, Time) > Dark Energy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 13 Dez 2018 19:21 #45898

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1348
  • Dank erhalten: 185
LOL
velocity of dark Energy = water cl0set²

u now? the space expanse have a velocity, not the Energy.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 14 Dez 2018 11:21 #45928

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
YES, space-time expansion has a velocity.
Space-time expansion emerged from E total [E1 (light energy)/ E0 (dark energy)], which also has an inherent velocity.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 02 Apr 2019 21:12 #50526

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 03 Apr 2019 16:56 #50553

Moderatoren Hinweis

Woraus ist obiger Anhang entnommen? Einer seriösen wissenschaftlichen Publikation oder einem persönlichen individuellen Weltbild?

Im letzteren Fall (und so sieht das für mich aus) wäre in diesem Forum kein Platz hierfür?

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 03 Apr 2019 22:29 #50562

ClausS schrieb: Woraus ist obiger Anhang entnommen? Einer seriösen wissenschaftlichen Publikation oder einem persönlichen individuellen Weltbild?

In einer seriösen wissenschaftlichen Publikation würde ganz sicher niemand versuchen irgendwelche Teilchen auf die quadrierte Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen (:

Die Einheitenprobe machend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 07 Apr 2019 10:27 #50663

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Lieber Yukterez,

Womit wurde denn die Einheitenprobe von dir durchgeführt?!

Also, meine Einheitenprobe ist stimmig:
Der Wechselkurs/ Umtauschkurs von der Energie [kg*Meter hoch 2/ Sekunde hoch 2] zur Masse [kg] ist die quadrierte Lichtgeschwindigkeit [Meter hoch 2/ Sekunde hoch 2].

Trotzdem Danke für das Feedback,
UN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 07 Apr 2019 10:35 #50664

Du redest aber von masselosen auf quadrierte Lichtgeschwindigkeit beschleunigten Ur-Quantenfluktuationen. Der Konversionsfaktor c² in E=mc² muss nicht erst auf das Quadrat der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt werden, und schon gar nicht ist er eine Quantenfluktuation.

Die Kirche im Dorf lassend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Structure of the Universe: From Beginning to End (Simulation) 07 Apr 2019 16:51 #50683

  • UN
  • UNs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Yukterez: „…und schon gar nicht ist er [Konversionsfaktor] eine Quantenfluktuation.“

Stimmt (das hat aber auch keiner behauptet).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum