Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Auch Spaß muss sein

Auch Spaß muss sein 15 Aug 2018 22:31 #40107

So weit ist es gekommen, dass man sogar schon Leute im Fernsehen auftreten lässt die weder Stephen Hawking gelesen haben, noch das pythagoräische Theorem bis zur 5. Kommastelle genau aufsagen können:



Manche haben zwar die Ausrede dass sowieso nur Nerds solche Bücher lesen würden, aber auch das ist falsch da es sich dabei eh um ein populärwissenschaftliches Buch handelt.

,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Es muss nicht alles perfekt sein, damit es funktioniert10.21Donnerstag, 18 Januar 2018
Wie weit muss etwas weg sein, damit man es nicht mehr sieht?10.1Dienstag, 06 März 2018
Folge 40: Periodische Funktionen können auch sehr gemein sein9.73Freitag, 01 März 2019
Was muss der Mensch?5.66Montag, 02 November 2015
Wie muss ich mir negatvien Druck vorstellen??5.54Freitag, 11 August 2017
Wie muss man sich die Expansion vorstellen ?5.54Freitag, 18 März 2016
Strom in Hülle und Fülle - Muss das so?5.54Donnerstag, 15 Juni 2017
Sendung mit der Maus gesehen - Physik muss umgeschrieben werden5.36Sonntag, 03 Dezember 2017
Herleitung von E² = m₀² ▪ c⁴ + p² ▪ c² auch für Photonen?5.21Mittwoch, 27 Dezember 2017
Moin, nun dann mal auch hier bin ...5.15Dienstag, 28 August 2018

Auch Spaß muss sein 16 Aug 2018 16:34 #40159

  • sebp
  • sebps Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 27
Dies ist jetzt ein Witzbildfaden.

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 16 Aug 2018 22:35 #40201

Ganymed19 hat geschrieben: Gegen Naturkonstanten ist man (frau) machtlos, jeder Widerstand zwecklos.
  Also bleibt so, wie ihr seid, und lasst euch vom MeToo Rummel nicht mehr als nötig ins Bockshorn jagen.


Apropos, da fällt mir noch einer ein:

Luce Irigaray hat geschrieben: e=mc² is a sexist equation because it privileges the speed of light over other speeds,
  and the reason fluid mechanics is not yet solved is because men don't understand fluids because they don't menstruate.


,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 16 Aug 2018 23:29 #40204

Mal ganz im Ernst Christine,
Ob Menstruieren oder Ejakulieren bleibt sich doch gleich. Beide Einrichtungen dienen der Fortpflanzung. Die Zweigeschlechtigkeit hat einen Vorteil, den sich die Natur nicht entgehen lassen wollte. Durch den schnellen Generationenwechsel erhöht sich die Anpassungsgeschwindigkeit an sich verändernde Umweltbedingungen. Evolution in reinster Form. Leider kam damit auch der Tod in die Welt.
Dass sich Naturkonstanten auch in männlich und weiblich einteilen lassen sollten, ist interessant, aber nicht zielführend.
Solltest du ein Interesse entwickeln, die Frage zustellen, warum du überhaupt existierst, dann beschäftige dich nicht mit der Psychologie der Männer, sondern mit dem Wissen, das die Menschen über die Natur der Dinge in Erfahrung gebracht haben.
Solltest du diesem Gedanken erliegen,, werden deine Eingangsgedanken obsolet.
Spaß habend an einer spritzigen (fluiden) Antwort
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: 1eddfa106f1bf2fa9b4260892a3f3e3b

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 06:32 #40220

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 129

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 13:00 #40233

Jetzt sind wir ja hier im Thread " Auch Spaß muss sein".

Thomas schrieb:
Spaß habend an einer spritzigen (fluiden) Antwort.

Also Thomas, du bist mir ja einer !!! Was meinst du denn mit spritzig (fluid) :woohoo: ?
Du willst doch nicht etwa die Raumzeit um Christine krümmen, hehehe…
Falls doch, dann psssssssssssst, sag uns bloß nix weiter!
Ort und Zeit sollen auch für uns zurückgebliebene quantenmechanisch verwischt bleiben ;) .

Ich geb dir aber nen Tipp:

Wenn, dann mach die Krümmung nicht zu stark sonst wird daraus ein schwarzes Loch.
Ohhhhhjeeeeeee, du weißt schon:
Da wird man spaghettifiziert, dann von der Hawkingstrahlung braun gegrillt, bis zur
Unförmigkeit gekrümmt, dann quantifiziert, quarkgluonplasmafiziert und am Ende
entmaterialisiert.

Also schön langsam und mit bedacht, hihi...

:P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P

LG Sonni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 17:38 #40273

  • Cyborg
  • Cyborgs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1339
  • Dank erhalten: 321
Ganymed schrieb:

Da genießt ihr und nebenbei läuft bei euch ein Kopfkino, das bei euch diverse Bilder mit nahezu relativistischen Geschwindigkeiten in den Köpfen zirkulieren lässt.

Frech bist du vielleicht! Na warte, falls wir uns mal wieder in der Tiroler Ache begegnen, dann könntest du event. in selbiger baden gehen.:P :P
Das Gemeine ist aber, dass du oben ganz Recht hast. ;)
Ich kann aber deine Studien durchaus noch dahingehend ergänzen und aus Erfahrung sprechend anfügen, dass mit zunehmendem Alter die Zirkulationsgeschw. der Kopfkinobilder wieder auf nichtrelativistische Maße zurückgeht. :cheer:
Und ich sage nicht, dass dies nur ein Nachteil sein muss. So, aber nun genug der Confessiones. :cheer:
Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 17:43 #40274

Hi Ganymed19,
Hallo Sonni, schön zu wissen, dass hier noch weiteres Weibsvolk unterwegs ist, um diesem Männerclan hier einzuheizen.

Bin auch froh dass du hier bist ! Da fühle ich mich nicht so alleine ! :) .
Aber trotzdem, ich mag das männliche Geschlecht total gerne. (Töpfchen und Deckelchen) :)
Zusammen sind wir stark !

Liebe Grüße an dich ! Sonni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 18:47 #40277

Ganymed19 schrieb: Nicht alle nehmen das Mann-Frau Verhältnis so locker.

Das kann im schlimmsten Fall so enden:



Das Paradebeispiel bringend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 20:25 #40281

  • Lutz
  • Lutzs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 34

Ganymed19 schrieb: Klar müssen Spaß und Satire sein. Immer dabei! :cheer:

An die Herren der Schöpfung:
Ich behaupte mal, immer wenn wir so aussehen und uns so kleiden wie die blonde Schwester, dann sind wir immer gern von euch gesehen. Da genießt ihr und nebenbei läuft bei euch ein Kopfkino, das bei euch diverse Bilder mit nahezu relativistischen Geschwindigkeiten in den Köpfen zirkulieren lässt.
Und ich wette, nahezu jeder von euch dürfte in gewissen Situationen diesem blonden Rauschgoldengel nahezu jede noch so eklatante Bildungslücke äußerst großzügig verzeihen. Und ansonsten unüberbrückbare intellektuelle Grenzen würden für zeitlose, sich zur Ewigkeit weitende Momente zur infinitesimalen Bedeutungslosigkeit verschwimmen. Garantiert! :P :P :P


Ähm...nö!
Bei diesem Typ Frau wird eher automatisch eine beliebige Szene aus "Lola rennt" als Vorlage für die einzuleitende Bewegung eingeblendet, daneben ein Richtungspfeil damit ich nicht in das Problem hinein spiraliere :woohoo:

Ansonsten nix gegen Kopfkino!
Ob allerdings die hier beschriebene Geschwindigkeitsabnahme über die Zeitachse stimmt...weiß nicht, das sollten wir mal messen.
Allerdings werden natürlich, wegen Zugriff auf mehr Informationen, die Bilder schärfer, farbiger + manchmal 3D :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 20:51 #40283

Ganymed19 schrieb: Da war mir die ehemalige und leider bereits verstorbene Feministin Doris Lessing wesentlich sympathischer als diese "unerfüllten" modernen Feministinnen.

Die einzige Feministin die noch normal ist ist Christina Hoff Summers, aber die ist dafür auch das Feindbild aller 3rd Wave Feministen:



,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 21:42 #40285

Hallo Mädels,
körperliche Schönheit und Attraktivität ist wie eine Eintagsfliege, lebt kurz auf und verschwindet wieder. Vor allem, dann, wenn der Zweck erfüllt ist.
Innere Schönheit hat dagegen einen höheren zeitlichen Erwartungswert, vor allem wenn man es versteht, diese innere Schönheit zu pflegen und zu erhalten.
Wenn das gelingt, kommt man bis ins hohe Alter aus dem Staunen nicht heraus, Gesundheit vorausgesetzt.
Deshalb empfinde ich diesen Feministischen Plumpaquatsch als völlig überflüssig, wenn nicht gar kulturell krank.
Meine Tochter hat letzten Samstag geheiratet. In meiner Brautrede habe ich beiden empfohlen, Spaß und Freude aneinander zu haben.
Adam und Eva sollen das ja auch gehabt haben, bis Eva in den verbotenen Apfel biss.
Dann wars vorbei mit dem Paradies.
Mir kommst so vor, als ob dieses feministische Gehabe dem Apfel gleicht.

Und heute, aus dem Paradies vertrieben, werden allzuoft Äpfel mit Birnen verwechselt.

Und Sonni,
warum sollte ich denn aus der Christine ein SL machen wollen. Sich ihr anzunähern, würde dann mit Höllenqualen verbunden sein.
Ih, Gott bewahre mich vor so einer Christine
Ich weiß ja nicht mal, wie sie aussieht, also ob sich die Höllenqualen lohnen würden.
Freundlich grüßend
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 22:28 #40291

Hi Thomas,

Und Sonni,
warum sollte ich denn aus der Christine ein SL machen wollen. Sich ihr anzunähern, würde dann mit Höllenqualen verbunden sein.
Ih, Gott bewahre mich vor so einer Christine
Ich weiß ja nicht mal, wie sie aussieht, also ob sich die Höllenqualen lohnen würden.
Freundlich grüßend

Ohh, lach, mir kommen gerade wieder die Tränen vor lauter lachen, wie lustig ! ich falle gerade fast aus dem Bett, hihi...

Als ich deine Definition von Gravitation heute morgen gelesen hatte war mein Arbeitstag gerettet.
Musste den ganzen Morgen darüber lachen und jetzt wieder :lol: :lol: :lol:

Danke dafür ! Das Leben ist ernst genug und wenn man nicht mehr lachen kann, dann
aus die Maus :)

Liebe und lustige Grüße Sonni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 17 Aug 2018 23:23 #40298

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1263
  • Dank erhalten: 210
Hi User...

Vlt bringts den einen oder anderen ja zum Schmunzeln...





MFG Z.

Ps: Fast Vergessen....noch was für die ganz neuen User hier..
Was auch nach oben passt.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Letzte Änderung: von Z.. (Notfallmeldung) an den Administrator

Auch Spaß muss sein 31 Aug 2018 12:40 #41391

Wie viel ergibt 2*2+2/2-2 ? Für diese Rechenaufgabe benötigte der Kandidat (bei wer wird Millionär) doch tatsächlich den Publikumsjoker.

matheplanet.com/default3.html?article=1792

Hat jemand diese Sendung gesehen und weiß, ob er sich vom Publikum hat in die Irre führen lassen? Oder hatte er einen Mathematiker als Telefonjoker?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 31 Aug 2018 13:20 #41394

Wow, 82% falsch. Und ich dachte schon, es wäre nicht zu toppen, dass 2/3 den Kilimandscharo in Kenia vermutet haben.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Auch Spaß muss sein 06 Sep 2018 03:42 #41679

Ab und zu muss ich abschalten, dann müssen Nachrichten her.
Was sich jedoch zwischen die Nachrichten einreiht, kann man nicht immer beeinflussen.
Hier schüttelt´s mich. Und nicht nur der Kopf.
Gast aus der Hölle: So gut kontert ein Hotel die Kritik eines deutschen Besuchers

Besonders dieser Teil: "...In Griechenland! Kein Deutsch! Franz' Fazit: "Minderwertiges Personal."

Was zum lachen:
uwudl.de/urknall-weltall-leben-forum/pri...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was zum lachen:
uwudl.de/urknall-weltall-leben-forum/pri...deos-und-bilder.html
"Wenn du nicht die Zeitung liest, bist du uninformiert; wenn du Zeitung liest, bist du falsch informiert." Mark Twain

Firma: It Prisma
Webentwicklung, Web- und Grafik-Design
www.itprisma.de
info [ @ ] itprisma.de
urknall-weltall-leben.de/team

Auch Spaß muss sein 19 Dez 2018 23:46 #46095

Neulich gesehen auf Stackexchange:

Question:
Can we have consistent histories inside a black hole?

Answer:
Sure, but afterwards you're going straight to bed, no excuses!

,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 14:34 #46102

Was sagt ihr eigentlich zu der singenden Physikerin Sabine Hossenfelder?


Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 14:48 #46104

Michael D. schrieb:
Was sagt ihr eigentlich zu der singenden Physikerin Sabine Hossenfelder?

Muß Spaß wirklich unbedingt sein? :whistle:
:) :) :) :)
.
Oesterreichs singende Boxer
.

.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 20:25 #46109

Dass sowohl die Evolution als auch der Kreationismus politisch unkorrekt sind ist in Genderkreisen ja schon lang bekannt, aber das gilt auch und insbesonders für die Physik:

Sandra Harding wrote:
Science (especially physics) is not only sexist but also racist


,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 22:16 #46119

Da haben wir sie wieder, die Diktatur der Zeit.!
Da diese uns keine Zeit lässt, um hinreichend nachdenken zu dürfen, kommt allerhand Unsinn in die Welt.
Und hätten wir genug Zeit, die Dinge gründlich zu überdenken, wären dann unsere Entscheidungen besser?
Sprich, könnten wir die Zeit für bestimmte gedankliche Reifungsprozesse anhalten oder für uns abkapseln, um dann, wenn wir eine genügende Entscheidungsreife erreicht haben, uns dann wieder ins Geschehen einzuklinken,? So etwas würde einem zusätzlichen Zeitfreiheitsgrad gleichkommen.

Man stelle sich mal vor, der US Präsident hätte plötzlich genug Zeit, in einer Art Zeitkapsel, die Zusammenhänge und Grundlagen des Klimawandels zu studieren. Und erst, wenn er das verstanden hat, dürfte er wieder aus der Zeitkapsel auftauchen und dann weiter agieren.
Man stelle sich vor, er müsste wieder in eine Zeitkapsel schlüpfen, um die Verhältnisse im Nahen Osten genau zu verstehen. Erst dann dürfte er weiter agieren.

Die Liste dafür ist beliebig lang.

Zeitkapseln, die neben der Zeit herlaufen!

Nur für Spaß!

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 22:58 #46128

Thomas schrieb: Man stelle sich mal vor, der US Präsident hätte plötzlich genug Zeit, in einer Art Zeitkapsel, die Zusammenhänge und Grundlagen des Klimawandels zu studieren. Und erst, wenn er das verstanden hat, dürfte er wieder aus der Zeitkapsel auftauchen und dann weiter agieren.

Die dürften ihm eh bekannt sein, sein Argument ist eher dass man um sehr wenige % Verbesserung für die Umwelt zu erreichen die Wirtschaft um sehr viele % beeiträchtigen müsste. Das kann er sich in Anbetracht dessen dass er gerade dabei ist die Produktionsstätten von China und anderen Ländern in denen es überhaupt gar keine Regeln gibt zurückzuholen gerade nicht leisten, da er aufgrund der dortigen Billigproduktion sowieso schon einen Wettbewerbsnachteil hat.

Thomas schrieb: Man stelle sich vor, er müsste wieder in eine Zeitkapsel schlüpfen, um die Verhältnisse im Nahen Osten genau zu verstehen. Erst dann dürfte er weiter agieren.

Der Backlash und Shitstorm der ihm aus seiner Base entgegengeschlagen ist als er sich in Syrien einmischen wollte hat aber anscheinend gewirkt, gestern wurde verkündet dass er sich gegen die Warmonger und Chickenhawks im Kongress durchsetzen konnte und endlich sein Wahlversprechen "make deals, not war" einlöst: Trump brings the troops home

Zumindest was Punkt 2 angeht halbwegs optimistisch,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 20 Dez 2018 23:44 #46136

Yukterez,
auch wenn er die Trupps home bringt, heißt das noch lange nicht, ob das klug ist.
Er überlässt das Problem, Syrien zu befrieden jetzt dem Kremel in Moskau.
Hätte er die Möglichkeit, sich in eine Zeitblase zu begeben, also hinreichend Zeit, über mögliche Konsequenzen aufgeschlaut zu werden, würde er vielleicht anders entscheiden.

Die Diktatur der Zeit lässt leider keine Zeitblasen, die neben der Zeit stattfinden, zu.

Nach welchen Kriterien entscheidet er denn?

Wenn er keine Zeitblasen des Nachdenkens zur Verfügung hat, dann entscheidet er nach dem, was er weiß, was er fühlt und was man ihm sagt. Dann gibts einen kurzen Moment des Nachdenkens, da holt er dann die drei letzt genannten Ratgeber ins Hirn und twittert.
Oh Gott, was für eine verrückte Welt.
Die Erde dreht sich davon völlig unbeirrt weiter, völlig unbeirrt von dem, was wir an ihrer Oberfäche so treiben.
Übrigens auch eine zwingende Voraussetzung unserer Existenz.
Nackte Realität, kein Spaß.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 21 Dez 2018 00:13 #46138

Thomas schrieb: Er überlässt das Problem, Syrien zu befrieden jetzt dem Kremel in Moskau.

Dafür lässt Putin ihn zu 50% an dem Ruhm ISIS besiegt zu haben teilhaben obwohl er nur 20% der Arbeit gemacht hat. Das ist sowohl für Trump, Putin und Assad eine Win/Win-Situation!

Thomas schrieb: Hätte er die Möglichkeit, sich in eine Zeitblase zu begeben, also hinreichend Zeit, über mögliche Konsequenzen aufgeschlaut zu werden, würde er vielleicht anders entscheiden.

Vor der Wahl hat er ja versprochen dass er damit aufhören wird für billiges Öl die Weltpolizei zu spielen, da würde es sich bei der Wiederwahl im Jahr 2020 nicht so gut machen wenn sein Gegenkandidat ihm die gleichen Fehler vorwerfen könnte die er selber an George Bush und Obama kritisiert hat. Einstein hat ja schon gesagt dass man ein Problem nicht auf die selbe Weise beseitigen kann wie es entstanden ist, und wenn man bedenkt dass die ganzen Probleme im nahen Osten ja erst so richtig aufgelodert haben nach dem man Öl ins Feuer gegossen hat ist es wohl gar nicht mal so abwegig damit aufzuhören.

Zuversichtlich,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 21 Dez 2018 00:42 #46139

Yukterez,

Die Evolutionsprinzipien, da haben wir sie wieder. Mutation und Selektion.
Der Abzug des Militärs ist die Mutation und die veränderten Machtverhältnisse führen zu einer Selektion derselben. Am Ende gewinnt dann ein Machtblock.
Die Beteiligten werden, je nachdem, auf welcher Seite sie stehen, gewinnen oder verlieren.
Evolution pur.
Die Evolutionsprinzipien gelten immer und sind genauso stark wie das Gravitationsgesetz.
Behaupte ich mal. Man kann mir gern widersprechen.
Hab lang darüber nachgedacht, welche Mächtigkeit die Evolutionsprinzipien gegenüber den physikalischen Grundlagen haben.

weiter darüber nachdenkend,

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch Spaß muss sein 21 Dez 2018 19:29 #46172

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1263
  • Dank erhalten: 210


Von wegen im "gleichen Boot", aber vlt. schon nah dran..??


NG

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Je suis Julián Assange et je porte un gilet jaune.


Letzte Änderung: von Z.. (Notfallmeldung) an den Administrator
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum