Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: "FLACH"

"FLACH" 02 Mai 2017 13:28 #13953

  • maria.stuart
  • maria.stuarts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
WARUM werden Galaxien und unser Universum als „flach“ beschrieben (ja, right, Rotationsebene, trotzdem), schließlich haben sie mit der Zeit t 4 Dimensionen (oder sogar 11, String Theorie) und werden räumlich gern als 3D Würfel dargestellt… Unverständlich finde ich die Aussage: Schwarze Energie: keine Masse, keine Wechselwirkung, unsichtbar, „ein Schlossgespenst, ohne Ketten“ – „bläst“ aber unser „Luftballon-Analogie-Universum“ auf; die Galaxien bewegen sich nicht… auch der expandierende Raum nicht…???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Warum ist das Universum flach?6.89Donnerstag, 21 Juli 2016

"FLACH" 02 Mai 2017 14:31 #13959

Naja, soweit ich weiß kann mit Winkelmessungen berechnet werden, ob der Raum (also nicht den Raum als Volumen eines Würfels verstehen) gekrümmt, kugelförmig, flach usw ist. Und alle Bisherigen Messungen haben ergeben, dass der Raum im Universum brett-flach ist (natürlich außer Mulden durch schwere Massen). Herr Lesch hat soweit ich weiß mal gesagt, dass es möglich ist, dass der Raum auch kugelförmig ist. Der Radius dieser Kugel wäre jedoch unendlich groß, so dass sich keine Krümmung messen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"FLACH" 02 Mai 2017 16:10 #13965

  • maria.stuart
  • maria.stuarts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Ach, kugelförmig - wie sympathisch!!
Wie ich schrieb: aus seeeehr weeeeiter Entfernung, sehen Rotationsscheiben eben flach aus, logo, worauf ich anspielte war sowas wie "lost in language – without Translation“, sozusagen - ich kann die Bezeichnung „flach“ für Galaxien und das Universum nicht leiden, es ist einfach ZU unzulänglich und es kommt darauf an, von wo aus du siehst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"FLACH" 02 Mai 2017 21:46 #13996

  • Ralf
  • Ralfs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Raum dehnt sich aus um mich herum. Weiter weg ist das Vergangene. Urknall ist ganz weit weg 13.8 mrd lj.
Schaue ich nach oben dann schaue ich 13,8 mrd lj, schaue ich nach rechts dasselbe und schaue ich nach unten dasselbe.
Kugel- denke ich- aber Raum wird kleiner, je weiter weg bis hin zum Pkt ganz klein am Anfang.
Flach ist die Form des Donats- das Äußere geht wieder nach innen und dann wieder nach außen.
Marvin knabbert schon mal die Schokolade ab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"FLACH" 02 Mai 2017 21:57 #14000

  • maria.stuart
  • maria.stuarts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Als Kind las ich in einem Buch denkwürdiges im Zusammenhang zu Erläuterungen zum Thema Auge.
Und zwar: Stell dir ein Wollknäuel vor und gehe solange zurück, bis du nur noch einen Punkt siehst, dann nimm ein Fernglas und halte darauf: man kann nun 2 Dimensionen "sehen". Geh auf den Punkt, auf das Wollknäuel zu, benutze dein Fernglas: ich sehe das Wollknäuel wieder "räumlich"... Mit Positionswechseln/Technik sehe ich 0, 1, 2, 3, und in gewissem Sinn 4 Dimensionen. wüßte ich nicht, dass ich ein Wollknäuel betrachte, was dächte ich wohl...
Das hat mich ungeheuer inspiriert. Leider weiß ich nicht, wie das Buch heißt bzw. ob euch das tangiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum